Rathenows Aufwärtstrend wieder beendet

Zurück zur Übersicht
Schlusslicht unterliegt Germania Halberstadt 0:1.

Nach zuvor zwei Siegen in Folge in der Regionalliga Nordost wurde der Aufwärtstrend von Schlusslicht FSV Optik Rathenow am 27. Spieltag gestoppt. Gegen Germania Halberstadt musste die Mannschaft von Optik-Trainer Ingo Kahlisch eine 0:1 (0:0)-Heimniederlage hinnehmen. Den einzigen Treffer steuerte Dennis Blaser (60.) für die Gäste bei.

In seinem siebten Einsatz für die Germania war es für den Winterz
ugang das erste Tor. In der Hinrunde hatte Blaser noch für den Ligakonkurrenten FC Oberlausitz Neugersdorf zweimal getroffen. Die Gastgeber verloren nicht nur die Partie, sondern auch ihren Offensivspieler Cüneyt Eral Top. Der 25-Jährige sah wegen einer Schiedsrichterbeleidigung die Rote Karte (64.).

Mit 18 Zählern bleibt Rathenow am Tabellenende. Germania Halberstadt hat dagegen nach dem neunten Saisonsieg beste Chancen auf den Klassenverbleib. Der Vorsprung auf einen möglichen Abstiegsplatz beträgt nun acht Punkte.

Hertha BSC II landet dritten Sieg in Serie

In der Spitzengruppe hat sich die U 23 von Hertha BSC gegen Rot-Weiß Erfurt 2:1 (1:1) durchgesetzt und den dritten Tabellenplatz gefestigt. Auf Seiten der Berliner trugen sich Anthony Roczen (18.) und Florian Krebs (50.) in die Torschützenliste ein. George Kelbel (21.) traf zum zwischenzeitlichen Ausgleich für die Mannschaft von Erfurts Trainer und Ex-Nationalspieler Thomas Brdaric.

Für Hertha II war es der dritte Sieg in Folge. Der Abstand zu Spitzenreiter Chemnitzer FC wurde zumindest vorerst auf elf Punkte reduziert. Die Erfurter holten dagegen nur einen Dreier aus ihren acht zurückliegenden Begegnungen.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nordost RL Nordost, Optik Rathenow, Germania Halberstadt, Hertha BSC II, Rot-Weiß Erfurt
Datum: 29.03.2019 22:16 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rathenows-aufwaertstrend-wieder-beendet-41710.html
Vorheriger Artikel:
» Menga schockt Hannover mit Doppelpack
Nächster Artikel:
» RL Südwest: Mainzer Negativserie geht weiter

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- RL West: Alemannia-Trainer Fuat Kilic mit glücklichem Händchen
- RL Nord: Hamburger Stadtderby endet 1:1
- RL Nordost: Cottbus dreht Spitzenspiel gegen Hertha
- RL West: Kölner U 23 zum fünften Mal sieglos
- Maurice Maletzki verlässt TSV Havelse
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2019/20
Wir sind dabei die Seite auf die Saison 2019/20 umzustellen!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Borussia Dortmund II
Borussia Dortmund II (Regionalliga West)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte