Preußen Münster: Niewöhner bittet um Geduld

Zurück zur Übersicht
Preußen Münster: Niewöhner bittet um Geduld
Bild: wflv.de
Wichtige Weichenstellungen für kommende Regionalliga West-Saison stehen an.

Nach dem Abstieg aus der 3. Liga ist der Traditionsverein SC Preußen Münster um Weichenstellungen für die kommende Saison in der Regionalliga West bemüht. "Auf allen Ebenen und in den verschiedenen Gremien wird intensiv an der Zukunft des SC Preußen gearbeitet", schrieb der Klub jet
zt in einer offiziellen Stellungnahme. Ein neuer Sportlicher Leiter, ein Trainer und natürlich auch ein konkurrenzfähiger Kader stehen dabei ganz oben auf der Prioritätenlisten.

"Qualität geht hier aber ganz klar vor Geschwindigkeit", bringt Bernhard Niewöhner, kaufmännischer Geschäftsführer bei den Münsteranern, die aktuelle Gemengelage auf den Punkt und ergänzt: "Wir führen sehr viele und gute Gespräche und sind in einigen Punkten auch schon sehr weit. Wir wissen mit Blick auf den Rahmenkalender natürlich auch um das enge Zeitfenster. Jetzt geht es aber nicht darum, schnelle Entscheidung zu treffen, sondern darum, genau abzuwägen, was das Beste für den SC Preußen Münster ist." Eine konkrete Zielvorgabe, wann Personalentscheidungen fallen sollen, wäre zum jetzigen Zeitpunkt daher nicht seriös zu kommunizieren.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: West RL West, SC Preußen Münster, Bernhard Niewöhner
Datum: 10.07.2020 11:25 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-preussen-muenster--niewoehner-bittet-um-geduld-47445.html
Vorheriger Artikel:
» Erolind Krasniqi wechselt zum BFC Dynamo
Nächster Artikel:
» VfR Garching holt zwei Talente von 1860 München

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- SV Babelsberg erneut im Verbandspokal-Finale
- Hamburger SV II: Pit Reimers neuer Trainer
- SV 07 Elversberg verpflichtet Laurin von Piechowski
- Fortuna Düsseldorf U 23: Kummer kämpft sich zurück
- Aschaffenburg: Seitz schwärmt schon von Schelle
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Wichtige Info!
Corona-Krise: Der Spielbetrieb ruht, die Zeichen in den fünf Regionalligen stehen auf Abbruch. Wir freuen uns auf die Saison 2020/21!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo VfB Lübeck
VfB Lübeck (Regionalliga Nord)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte