Pisano trifft für RWO gegen Ex-Klub

Zurück zur Übersicht
Pisano trifft für RWO gegen Ex-Klub
Bild: wflv.de
Oberhausen siegt bei der U 23 von Gladbach 5:1.

Der Traditionsverein und aktuelle Vizemeister Rot-Weiß Oberhausen hat im zweiten Versuch den ersten Saisonsieg in der Regionalliga West gelandet. Zum Auftakt des 3. Spieltages setzten sich die "Kleeblätter" bei der U 23 von Borussia Mönchengladbach 5:1 (2:1) durch.

Dabei waren die Gastgeber zunächst in Führung gegangen. Charalampos Makridis (10.) legte das 1:0 für Gladbach vor. Noch vor der Pause leit
ete RWO jedoch die Wende ein. Ausgerechnet der routinierte Angreifer Giuseppe Pisano (29., Handelfmeter), der nach acht Jahren bei den "Fohlen" erst vor Saisonbeginn nach Oberhausen gewechselt war, glich gegen seine alte Liebe zum 1:1 aus. Francis Ubabuike (41.) legte den zweiten Treffer für die Gäste nach. In der zweiten Halbzeit schraubten Shaibou Oubeyapwa (52.) nach Vorarbeit von Pisano sowie Christian März (85.) und der eingewechselte Vincent Louis Stenzel (87.) das Ergebnis weiter in die Höhe.

WSV siegt - BVB viermal ans Aluminium

Der Wuppertaler SV, der nach einem großen personellen Umbruch den Klassenverbleib als Zielsetzung ausgegeben hatte, ist glänzend gestartet. Das 1:0 (1:0) gegen die U 23 von Borussia Dortmund war für die Mannschaft des neuen WSV-Trainers Andreas Zimmermann im zweiten Saisonspiel auch der zweite Sieg (zuvor 2:1 gegen Alemannia Aachen).

Vor 1966 Zuschauern im Stadion am Zoo erzielte Lukas Knechtel (38.) den einzigen Treffer der Partie. Der BVB drängte zwar nach der Pause auf den Ausgleich, scheiterte aber gleich viermal am Aluminium und stand am Ende mit leeren Händen da. Nach drei absolvierten Begegnungen hat die Borussia drei Punkte auf dem Konto.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: West RL West, Rot-Weiß Oberhausen, Borussia Mönchengladbach U 23, Borussia Dortmund U 23, Wuppertaler SV
Datum: 09.08.2019 21:53 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-pisano-trifft-fuer-rwo-gegen-ex-klub-43364.html
Vorheriger Artikel:
» Offenbach holt Punkt in Unterzahl
Nächster Artikel:
» RL Bayern: Bayreuth schießt Illertissen ab

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Erfurt holt ersten Sieg unter Krüger
- Rot-Weiss Essen erneut mit Last-Minute-Sieg
- Wolfsburger U 23 verabschiedet sich mit Kantersieg in die Winterpause
- Elversbergs Siegesserie gerissen
- Ex-Profi Leonhard Haas neuer Trainer bei Wacker Burghausen
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2019/20
Wir sind dabei die Seite auf die Saison 2019/20 umzustellen!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Rot-Weiß Koblenz
Rot-Weiß Koblenz (Regionalliga Südwest)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte