Philipp Hoffmann wechselt zum FC 08 Homburg

Zurück zur Übersicht
Philipp Hoffmann wechselt zum FC 08 Homburg
Bild: FC 08 Homburg
28-jähriger Mittelfeldspieler kommt vom Drittliga-Absteiger SC Preußen Münster.

Südwest-Regionalligist FC 08 Homburg hat Philipp Hoffmann verpflichtet. Der 28-jährige Mittefeldspieler wechselt vom Drittliga-Absteiger SC Preußen Münster ins Saarland und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021.

Homburgs neuer Cheftrainer Matthias Mink sieht seine Mannschaft mit Hoffmann im Offensivspiel noch flexibler aufgestellt: "Mit Philipp konnten wir einen drittliga-erfahrenen Spieler verpflichten, der über eine außerordentliche Geschwindigkeit verfügt. Gerade im Umschaltspiel und dem schnellen Spiel in die Tiefe wird Philipp unser Offensivspiel torgefährlicher machen."

Der Außenbahnspieler kennt sich im Saarland aus. Er war bis Juni 2014 für den 1. FC Saarbrücken aktiv, bei dem er 2012 mit 19 Jahren in
der 3. Liga debütierte. 2014 folgte der Wechsel nach Münster. Er absolvierte 182 Spiele - davon 161 für die Preußen - in der 3. Liga, erzielte dabei 15 Tore und bereitete weitere 21 Treffer vor. "Vom ersten Gespräch an habe ich eine hohe Wertschätzung von den FCH-Verantwortlichen erfahren. Der FC 08 Homburg ist eine sehr gute Station und ich möchte dazu beitragen, dass wir eine erfolgreiche Saison spielen", so Hoffmann.

Dass er nun in Homburg wieder näher an seiner Heimat ist, sei auch ein Grund für den Wechsel zu den Grün-Weißen gewesen, sagt der gebürtige Blaubacher. Hoffmann, der die Rückennummer 13 beim FCH tragen wird, freut sich auf "eine sehr gute und eingespielte Mannschaft".

Zuvor hatte der FC 08 Homburg bereits seinen Jugendspieler Niklas Doll mit einem Profivertrag bis 2022 ausgestattet. Im Sommer 2017 war Doll von Wormatia Worms nach Homburg gewechselt. Zunächst spielte er noch ein Jahr Regionalliga für die U 19 und anschließend zwei Jahre bei der Homburger U 23 in der Saarlandliga. In der letzten Saison erzielte er in 22 Einsätzen vier Tore. Der 20-jährige Mittelfeldspieler erklärt: "Ich freue mich riesig, dass ich diese Chance erhalte. Ich möchte mich beim FCH fußballerisch weiterentwickeln und versuchen, mich im Kader der ersten Mannschaft zu etablieren."

Doll hat er bereits die komplette Vorbereitung bei den Profis mitgemacht und im Training und in den Testspielen einen guten Eindruck hinterlassen. Trainer Mink: "Niklas hat uns in den ersten Trainingswochen mit seinem unbändigen Willen, aber auch mit fußballerischen Qualitäten überzeugt. Es war klar, dass wir dieses Talent in den nächsten Monaten weiterentwickeln und als wesentlichen Baustein in den Kader integrieren wollen. Wir freuen uns auf eine hoffentlich langfristige Zusammenarbeit mit einem Talent aus der Region."

Im erfolgreichen Verbandspokal-Viertelfinale beim TuS Herrensohr (2:0) kamen Philipp Hoffmann und Niklas Doll noch nicht zum Einsatz. Bereits am Dienstag, 18.30 Uhr, geht es im Halbfinale im heimischen Waldstadion gegen Titelverteidiger und Drittliga-Aufsteiger 1. FC Saarbrücken. Die Partie wird unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Südwest RL Südwest, FC 08 Homburg, Philipp Hoffmann, SC Preußen Münster
Datum: 16.08.2020 11:02 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-philipp-hoffmann-wechselt-zum-fc-08-homburg-47946.html
Vorheriger Artikel:
» FV Illertissen: Trainer Konrad lernt bei Streich
Nächster Artikel:
» Hannover 96 II: Marlon Sündermann bleibt

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Glück oder Pech? Beliebte Rituale unter Fußballern
- Rot-Weiß Oberhausen: Hartmut Gieske hört auf
- SV Werder Bremen II testet beim SC Preußen Münster
- Großaspach: Steven Lewerenz zum Dorfklub
- SpVgg Bayreuth: Daniel Steininger der nächste Neue
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo SV Heimstetten
SV Heimstetten (Regionalliga Bayern)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte