Oldenburg: Verletztenliste bereitet Sorgen

Zurück zur Übersicht
Oldenburg: Verletztenliste bereitet Sorgen
Bild: nordfv.de
Sonntag steht Partie gegen den VfB Lübeck auf dem Programm.

Nordost-Regionalligist VfB Oldenburg strebt am Sonntag (ab 15 Uhr) gegen den VfB Lübeck den ersten Dreier in diesem Jahr an. Zum Restrundenstart verloren die Oldenburger 0:3 beim TSV Havelse. „Wir hatten Havelse nichts entgegenzusetzen. Gegen Lübeck müssen wir jetzt eine Reaktion zeigen“
, fordert Trainer Predrag Uzelac im Gespräch mit 4-liga.com.

Den Oldenburgern bereitet aktuell eine lange Verletztenliste einige Sorgen. Die Verteidiger Karlis Plendiskis (Muskelfaserriss) und Thorsten Tönnies (Knieverletzung), Mittelfeldspieler Marcel Gottschling (Schleimbeutelentzündung) sowie die Angreifer Kevin Samide (Muskelfaserriss) und Nils Laabs (Außenbandriss) fallen aus.

Auch der VfB Lübeck muss weiterhin auf einige Langzeitverletzte verzichten. Torwart Briant Alberti (Bänderriss), die Verteidiger Marcel Dümmel, Sascha Steinfeldt (beide Kreuzbandriss) und Patrick Bohnsack (Schambeinentzündung) sowie Mittelfeldspieler Nils Lange (Sprunggelenkprobleme) und Angreifer Thorben Wurr (Muskelfaserriss) stehen nicht zur Verfügung. Außerdem fehlt Außenstürmer Finn Thomas wegen einer Gelbsperre. Das Hinspiel gewannen die Lübecker 2:1.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nord RL Nord, Oldenburg, Lübeck
Datum: 21.02.2015 10:05 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-oldenburg--verletztenliste-bereitet-sorgen-18780.html
Vorheriger Artikel:
» Babelsberg: Unterstützung der Politik
Nächster Artikel:
» Magdeburg erwartet über 8.000 Zuschauer

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Die Bundesliga-Vertretungen in der Regionalliga
- Die größten Erfolge der Traditionsvereine in der heutigen 4. Liga
- Das sind die Topfavoriten auf den Aufstieg in die 3. Liga
- Regionalliga-Check: Wer hat die besten Chancen auf den Aufstieg?
- Die Herausforderung des Aufstiegs in die 3. Liga
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Hannoverscher SC
Hannoverscher SC (Regionalliga Nord)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte