Offenbach: Rotsünder Röser reumütig

Zurück zur Übersicht
Offenbach: Rotsünder Röser reumütig
Bild: Kickers Offenbach
Mittelfeldspieler der Kickers entschuldigt sich für grobes Foul und „Stinkefinger“.

Das Sportgericht der Regionalliga Südwest hat Mittelfeldspieler Martin Röser von Kickers Offenbach nach seiner Roten Karte beim 0:6 in Trier für insgesamt drei Partien gesperrt. Neben seinem Foulspiel, das zum Platzverweis geführt hatte, ahndeten die Sportrichter auch ein „unsportliches V
erhalten“ von Röser beim Verlassen des Platzes. Der 25-Jährige hatte in Richtung der Zuschauertribüne den Mittelfinger gezeigt.

Röser wird seiner Mannschaft in den Partien gegen die SpVgg Neckarelz (Samstag, 14 Uhr), beim FC-Astoria Walldorf (Freitag, 23. Oktober) sowie gegen den 1. FC Kaiserslautern II (Samstag, 31. Oktober) fehlen. Erst zur Partie beim Aufsteiger Bahlinger SC (Samstag, 7. November) ist er wieder spielberechtigt.

Nach dem Urteil gab sich Martin Röser einsichtig: „Ich möchte mich für mein überhartes Einsteigen in aller Form entschuldigen. Es war meine Absicht, den Ball abzublocken, dabei wollte ich den Gegenspieler nicht verletzten. Dennoch war dieses Einsteigen zu heftig. Beim Verlassen des Platzes bin auf die Provokationen der Fans auf eine Art und Weise eingegangen, die nicht in Ordnung war und die ich sehr bereue.“


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Südwest RL Südwest, Kickers Offenbach, Martin Röser, Sperre
Datum: 15.10.2015 08:03 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-offenbach--rotsuender-roeser-reumuetig-23150.html
Vorheriger Artikel:
» Carl Zeiss Jena stellt Vereinsrekord auf
Nächster Artikel:
» RL Nordost: Zwickau kann nicht vorlegen

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Gewinnen mit Strategie: Ein Leitfaden für erfolgreiche Sportwetten
- Die Bundesliga-Vertretungen in der Regionalliga
- Die größten Erfolge der Traditionsvereine in der heutigen 4. Liga
- Das sind die Topfavoriten auf den Aufstieg in die 3. Liga
- Regionalliga-Check: Wer hat die besten Chancen auf den Aufstieg?
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo BFC Dynamo
BFC Dynamo (Regionalliga Nordost)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte