OFC gelingt Kantersieg im hessischen Duell

Zurück zur Übersicht
OFC gelingt Kantersieg im hessischen Duell
Bild: swfv.de
7:0 gegen FSV Frankfurt bedeutet neuen Vereinsrekord.

Der ehemalige Bundesligist Kickers Offenbach hat am 7. Spieltag der Regionalliga Südwest einen neuen Vereinsrekord aufgestellt. Das 7:0 (4:0) vor 6698 Zuschauern im hessischen Duell mit dem FSV Frankfurt bedeutete für den Traditionsverein den höchsten Erfolg in der Südwest-Staffel. Der bis dahin deutlichste Sieg datierte aus der Saison 2014/2015, als sich der OFC 5:0 gegen den SVN Zweibrücken durchgesetzt hatte.

Serkan Firat (9., Foulelfmeter/27.57.), Jake Hirst (12./27.) Ko Sawada (65.) und Maik Vetter (85.) waren mit ihren Treffern maßgeblich am neuen Rekord beteiligt. Hirst, der in der vergangenen Saison noch für den Kreisoberligisten
TSV Bad Nauheim (8. Liga) am Ball war, steht nach vier Einsätzen bereits bei fünf Saisontreffern.

Waldhof Mannheim baut Tabellenführung aus

Tabellenführer und Vizemeister SV Waldhof Mannheim hat von der Niederlage des Liganeulings FC 08 Homburg (1:2 gegen die U 23 der TSG Hoffenheim) profitiert und seinen Vorsprung auf drei Zähler ausgebaut. Jannik Sommer (63., Foulelfmeter) und Dorian Diring (65.) sorgten vor 4291 Zuschauern mit einem Doppelschlag für ein 2:0 (0:0) gegen Eintracht Stadtallendorf. Für die Mannheimer war es bereits der sechste Sieg in Folge. Stadtallendorf kassierte dagegen die dritte Niederlage hintereinander.

Der TSV Steinbach Haiger ist erstmals in dieser Saison ohne Punkte geblieben. Die Mannschaft von Trainer Matthias Mink unterlag 0:2 (0:0) bei der U 23 des VfB Stuttgart. Oliver Wähling (70.) und David Tomic (86.) trugen sich für den VfB in die Torschützenliste ein. Mit weiterhin 14 Punkten aus sieben Partien belegt der TSV den vierten Tabellenplatz. Der Rückstand auf Spitzenreiter SV Waldhof Mannheim beträgt nun vier Punkte.

Neuling Balingen zu Hause weiter unbesiegt

Aufsteiger TSG Balingen hat seine gute Heimbilanz ausgebaut. Der Liganeuling setzte sich dank zweier Treffer von Stefan Vogler (40./88.) 2:1 (1:1) gegen den aktuellen Regionalliga Südwest-Meister 1. FC Saarbrücken durch. Gillian Jurcher (23.) hatte Saarbrücken vor 1700 Zuschauern zunächst in Führung gebracht. „Wir sind mit ganz anderen Zielen nach Balingen gefahren“, so Saarbrückens Trainer und Ex-Profi Dirk Lottner. „In der zweiten Halbzeit haben aber Leidenschaft und Wille gefehlt.“ Die TSG Balingen ist vor eigenem Publikum noch unbesiegt. Saarbrücken wartet seit drei Partien (ein Remis, zwei Niederlagen) auf einen Sieg.

Bemerkenswert: In allen vier Sonntagspartien der Regionalliga Südwest gab es Heimsiege. Den einzigen Treffer einer Auswärtsmannschaft erzielte der 1. FC Saarbrücken.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Südwest RL Südwest, Kickers Offenbach, FSV Frankfurt, VfB Stuttgart II, TSV Steinbach Haiger, TSG Balingen, 1. FC Saarbrücken, SV Waldhof Mannheim, Eintracht Stadtallendorf
Datum: 02.09.2018 17:44 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-ofc-gelingt-kantersieg-im-hessischen-duell-39244.html
Vorheriger Artikel:
» Wolfsburg II verteidigt Tabellenführung
Nächster Artikel:
» Borussia Dortmund II torlos mit Isak und Burnic

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Lüneburger SK setzt Serie fort - 1:0-Sieg bei St. Pauli II
- Union Fürstenwalde: Torhüter Richter trifft in der Nachspielzeit
- FC Schalke 04 II landet ersten Saisonsieg
- Aufsteiger FC Gießen beweist Comeback-Qualitäten
- 1. FC Nürnberg II klettert nach 5:1-Derbysieg auf Rang vier
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2019/20
Wir sind dabei die Seite auf die Saison 2019/20 umzustellen!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo FSV Optik Rathenow
FSV Optik Rathenow (Regionalliga Nordost)
Anzeige
Suche
Anzeige

by jenbu.de Projekte