Nord: Hannover II feiert 5:0-Kantersieg gegen FC Braunschweig

Zurück zur Übersicht
Nord: Hannover II feiert 5:0-Kantersieg gegen FC Braunschweig
Bild: Hannover 96 II
Höchster Saisonsieg für die Mannschaft von 96-Trainer Sören Osterland.

Die U 23 von Hannover 96 hat am 26. Spieltag der Regionalliga Nord ihren Aufwärtstrend fortgesetzt. Das 5:0 (1:0) über das Tabellenschlusslicht FT Braunschweig war der zweite Sieg in Serie für die Mannschaft von 96-Trainer Sören Osterland und der höchste Saisonerfolg. In der vergangenen Woche hatten die Hannoveraner die Reserve des FC St. Pauli bezwungen (2:0).

Vor 1.000 Zuschauern in Hannover (die Partie konnte in Braunschweig nicht über die Bühne gehen) sorgte 96-Angreifer Roman Prokoph (22.) mit seinem elften Saisontor für die 1:0-Pausenführung. In der zweiten Halbzeit trugen
sich Kevin Krottke (46./76.) und Can Tuna (54./81.) jeweils doppelt in die Torschützenliste ein.

Die FT Braunschweig blieb zum sechsten Mal hintereinander ohne dreifachen Punktgewinn. Nach dem 0:5 in Hannover haben die Braunschweiger nun 66 Gegentreffer auf dem Konto. Die Mannschaft von FT-Trainer Uwe Walther stellt damit die schwächste Abwehr der Liga.

Neumünster bleibt auf einem Abstiegsplatz

Der VfR Neumünster konnte sich in der Partie beim FC St. Pauli II nicht aus der Abstiegszone befreien. Das 1:1 (0:1) war für den VfR zwar das vierte Spiel in Serie ohne Niederlage. Allerdings gelang Neumünster dabei nur ein Sieg (2:1 bei Eintracht Braunschweig II).

St. Pauli-Mittelfeldspieler Finn Tiedemann (12.) erzielte das 1:0 für die Hamburger. In der zweiten Hälfte markierte VfR-Stürmer Michél Harrer (53.) den Ausgleichstreffer für Neumünster und sorgte gleichzeitig für den Endstand.

Für die St. Pauli-Reserve war es das sechste Spiel aus den vergangenen sieben Begegnungen, das nicht gewonnen werden konnte. Nur im Lokalderby gegen die U 23 des Hamburger SV (3:1) konnten die Braun-Weißen einen Dreier einfahren.

BSV Rehden baut Serien aus

Der BSV SW Rehden blieb gegen die U 23 des Hamburger SV zum neunten Mal in Folge ungeschlagen. Das 2:0 (2:0) war für die Schwarz-Weißen außerdem der dritte Heimsieg in Serie. Mittelfeldspieler Kevin Artmann (9./17.) traf doppelt und sicherte dem BSV mit seinen Saisontoren fünf und sechs den dreifachen Punktgewinn.

Die U 23 des Hamburger SV setzt ihren Negativtrend fort und verliert den Anschluss zur Spitze. Es war bereits das neunte Spiel in Serie, das die Rothosen nicht gewinnen konnten. In diesem Zeitraum gab es für die Hamburger sieben Niederlagen und zwei Unentschieden.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nord Sören Osterland
Datum: 21.03.2015 17:33 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-nord--hannover-ii-feiert-5-0-kantersieg-gegen-fc-braunschweig-19417.html
Vorheriger Artikel:
» Bayern: „Löwen“-Reserve verliert in Nürnberg 0:2
Nächster Artikel:
» Nordost: 1. FC Magdeburg gegen FSV Zwickau torlos

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Auf diese Fußball Top Teams der 4. Liga könnten sich dieses Jahr Wetten lohnen
- Wird der Lizenzantrag von Preußen Münster für die 3. Liga angenommen?
- Schafft der BFC Dynamo den Sprung zurück in den Profifußball?
- Meisterrunde der Regionalliga Nord 2021/22
- Fußball-Wetten in der 4. Liga mittlerweile auch für Online-Buchmacher interessant
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo TSV Havelse
TSV Havelse (Regionalliga Nord)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte