Noch zwei Neue beim 1. FC Schweinfurt 05

Zurück zur Übersicht
Noch zwei Neue beim 1. FC Schweinfurt 05
Bild: 1. FC Schweinfurt
Lukas Ramser und Mohamad Awata wollen bei Unterfranken durchstarten.

Bayern-Regionalligist 1. FC Schweinfurt 05 hat sich die Dienste von Mittelfeldspieler Lukas Ramser und Angreifer Mohamad Awata gesichert. Der 22-jährige Ramser kommt vom Ligakonkurrenten FC Augsburg II und hat bei den „Schnüdeln“ einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben. Der 25 Jahre alte Awata, der zuletzt für den SV Heimstetten ebenfalls in der Regionalliga Bayern spielte, bindet
sich für zwei Spielzeiten an den 1. FC Schweinfurt 05.

Der ehemalige U 15- und U 16-Nationalspieler Lukas Ramser hat für Augsburg bereits 80 Einsätze in der Regionalliga bestritten und erzielte dabei drei Tore. „Lukas ist ein richtiges Laufmonster“, beschreibt FCS-Cheftrainer Timo Wenzel den Neuzugang. „Er wird nie müde, macht unheimlich viele Meter auf der Position im Mittelfeld.“

Mohamad Awata startete seine fußballerische Laufbahn in Damaskus (Syrien), ehe er in der Winterpause 2017 vom TSV 1860 München verpflichtet wurde. Für die „Löwen“ kam er 38 Mal zum Einsatz und stieg mit dem TSV auch in die 3. Liga auf. Anschließend wechselte er nach Jordanien. Im Januar 2019 fand der Stürmer den Weg nach Bayern zurück zum SV Heimstetten, für den er 13 Einsätze (fünf Tore) absolvierte und dabei half, den Klassenverbleib in der Regionalliga zu sichern.

„Mo ist ein sehr körperlich präsenter Stürmer mit sehr guten Voraussetzungen“, beschreibt Schweinfurts Sportlicher Leiter Björn Schlicke den Neuzugang. „Er ist nahezu beidfüßig und kopfballstark. Zusätzlich hat er ein gutes Spiel gegen den Ball.“


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Bayern 1. FC Schweinfurt 05, Lukas Ramser, Mohamad Awata
Datum: 05.06.2019 10:12 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-noch-zwei-neue-beim-1--fc-schweinfurt-05-42579.html
Vorheriger Artikel:
» Lok Leipzig: Dauer-Abos hoch im Kurs
Nächster Artikel:
» Lüneburger SK: Zobel holt zwei Talente

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Ziel 3. Liga: Sararer stürmt zu Türkgücü München
- Diese Regionalliga-Spiele sind bereits abgesagt
- Altglienicke: Wiedersehen für Heine und Mattuschka
- Lüneburg: Rainer Zobel verlässt Krankenhaus
- SG Wattenscheid 09 will in der Lohrheide bleiben
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2019/20
Wir sind dabei die Seite auf die Saison 2019/20 umzustellen!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Heider SV
Heider SV (Regionalliga Nord)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte