Nach Angriff auf Pirmasens-Trainer: Sportgericht wird ermitteln

Zurück zur Übersicht
Nach Angriff auf Pirmasens-Trainer: Sportgericht wird ermitteln
Bild: Wormatia Worms
Beim 1:1 zwischen Wormatia Worms und Pirmasens wird Peter Tretter von Fans attackiert.

Der Traditionsverein VfR Wormatia Worms hat die Vorkommnisse beim 1:1 in der Regionalliga West gegen den FK Pirmasens scharf verurteilt. Nach dem Ausgleichstreffer der Gäste kurz vor Schluss war Gäste-Trainer Peter Tretter von einem Anhänger der Wormatia heftig attackiert worden. Dabei verletzte sich der 51-Jährige am Kopf. Außerdem erlitt er nach Angaben seines Assistenten Jens Schaufler einen Schock.

Das Sportgericht der Regionalliga Südwest wird nun am Montag offiziell die Ermittlungen einleiten. Beide Vereine, Schiedsrichter Christian Ballweg (Mannheim) und auch die Sicherheitsorgane werden um Stellungnahmen gebeten. Zusätzlich wird das Bildmaterial gesichtet. Das bestätigte Sascha Döther, Gesch
ftsführer der Regionalliga Südwest, gegenüber 4-liga.com. Welche Konsequenzen das Verfahren haben kann (von Geldstrafe über mögliche Platzsperre bis zum Punktabzug), ist noch völlig unklar.

Attacke unmittelbar nach Ausgleichstreffer

Was genau war passiert? Knapp fünf Minuten vor dem Abpfiff hatte Marco Steil für Pirmasens den Ausgleich erzielt. Mit seinen Mannschaftskollegen feierte der Defensivspieler das Tor vor der Trainerbank. Ein Anhänger der Wormatia sprang in diesem Augenblick über den Zaun des Stehplatz-Blockes vor der Haupttribüne, rannte zu den feiernden Pirmasensern und schlug Trainer Peter Tretter.

„Peter hat einen Schlag auf den Kopf bekommen und einen leichten Kratzer davongetragen“, so Co-Trainer Jens Schaufler „Der Schock ist, glaube ich, jetzt das Schlimmste daran. Da kann ja auch etwas ganz anderes passieren.“ Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes überwältigten den Täter und nahmen diesen in Gewahrsam.

Nach der Attacke unterbrach Schiedsrichter Ballweg die Begegnung für rund zehn Minuten, danach wurde das Spiel fortgesetzt. Pirmasens spielte die Schlussphase unter Protest zu Ende. Schaufler: „Dieses Ende wünscht man sich nicht.“

Worms will alle Maßnahmen gegen Täter ausschöpfen

Wormatia-Trainer Steven Jones sagte auf der Pressekonferenz: „Alles steht im Zeichen der Situation kurz vor Schluss. Auch von mir persönlich alles Gute an Peter Tretter. Ich wünsche ihm alles Gute und kann mich nur im Namen des Vereins von tiefstem Herzen entschuldigen.“

In einer Stellungnahme der Wormatia heißt es: „Der VfR Wormatia verurteilt diesen unentschuldbaren Angriff auf Peter Tretter auf das Schärfste und wird unabhängig von der strafrechtlichen Beurteilung der Tat, alle sportrechtlichen Maßnahmen ausschöpfen. Der Täter hat mit seiner Tat natürlich in erster Linie Peter Tretter geschadet, aber auch uns als Gastgeber und darüber hinaus allen friedlichen Fans des VfR Wormatia. Wir möchten uns auch auf diesem Weg nochmals bei Peter Tretter für den ungeheuerlichen Vorfall entschuldigen und wünschen ihm gute Besserung.“


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Südwest RL Südwest, VfR Wormatia Worms, FK Pirmasens, Peter Tretter, Jens Schaufler, Christian Ballweg, Sascha Döther, Marco Steil, Steven Jones
Datum: 28.10.2018 20:11 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-nach-angriff-auf-pirmasens-trainer--sportgericht-wird-ermitteln-39932.html
Vorheriger Artikel:
» Norderstedt: Personalsituation weiter angespannt
Nächster Artikel:
» Stadtallendorf gibt "Rote Laterne" ab

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Kickers Offenbach trennt sich von Trainer und Sportdirektor
- SV Rödinghausen: Zwei Leistungsträger fehlen
- FC Bayern Alzenau: Pokal-Termin steht
- FV Illertissen: Bänderriss bei Max Zeller
- SV Babelsberg 03: Weiteres Flutlichtspiel
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2019/20
Wir sind dabei die Seite auf die Saison 2019/20 umzustellen!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo 1. FC Schweinfurt
1. FC Schweinfurt (Regionalliga Bayern)
Anzeige
Suche
Anzeige

by jenbu.de Projekte