Nach 36 Jahren WFLV: Schneider sagt Servus

Zurück zur Übersicht
Nach 36 Jahren WFLV: Schneider sagt Servus
Bild: wflv.de
Auch Schiedsrichter-Chef Hans-Jürgen Weber kandidiert am Samstag nicht mehr.

Beim Verbandstag des Westdeutschen Fußball- und Leichtathletikverbandes (WFLV) am Samstag ab 9.30 Uhr in der Rheinhausen-Halle in Duisburg stellt sich Präsident Hermann Korfmacher (Gütersloh) wenige Tage nach seinem 70. Geburtstag erneut zur Wahl. Eine Ära geht im WFLV-Spielausschuss zu Ende. Der
langjährige Regionalliga-Spielleiter Heinz-Leopold Schneider (Bochum) wird nach MSPW-Informationen aus persönlichen Gründen nicht mehr für den Vorsitz des Gremiums kandidieren. Der Träger des Bundesverdienstkreuzes und der NRW-Sportplakette war insgesamt 36 Jahre in verantwortlicher Position beim WFLV tätig, davon 32 Jahre im Spielausschuss, der unter anderem für die Ligenstruktur, die Gestaltung der Spielpläne und der Zulassungsverfahren verantwortlich ist.

Die Lücke, die Schneider hinterlässt, soll Manfred Schnieders (Salzkotten) schließen. Neu besetzt werden muss auch die Position des Schiedsrichter-Chefs. Seit 2004 war Hans-Jürgen Weber, ehemaliger Bundesliga- und FIFA-Schiedsrichter aus Essen, Vorsitzender des WFLV-Schiedsrichterausschusses. Als Webers Nachfolger ist mit dem 44-jährigen Andreas Thiemann (Moers) ebenfalls ein Niederrheiner vorgesehen.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: WFLV, Schneider, Spielausschuss, Weber, Schiedsrichter-Chef
Datum: 15.08.2013 08:05 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-nach-36-jahren-wflv--schneider-sagt-servus-6951.html
Vorheriger Artikel:
» Die Mittwochsspiele in der Regionalliga Bayern - 8. Spieltag
Nächster Artikel:
» RWE: „Grünes Licht“ für Maik Rodenberg

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Was ist bet3000 Next?
- Viktoria Berlin - das Wunder aus Berlins Süden
- Explosives Wachstum in der der Online Glücksspielbranche
- Regeneration nach dem Fußball – so lassen sich Körper und Geist wieder aufladen!
- Tipps auf die Regionalliga
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo FV Illertissen
FV Illertissen (Regionalliga Bayern)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte