Nach 114 Jahren: Lok Leipzig gewährt Revanche

Zurück zur Übersicht
Nach 114 Jahren: Lok Leipzig gewährt Revanche
Bild: Lokomotive Leipzig
Traditionsverein weiht am 18. Juli 2020 Fußballarena des 1. CfR Pforzheim ein.

Da werden Erinnerungen wach. Der 1. FC Lok Leipzig aus der Regionalliga Nordost wird im nächsten Sommer die nach längeren Umbauarbeiten fertiggestellte Fußballarena "Brötzinger Tal" in Pforzheim einweihen. Das Stadion ist die Heimspielstätte des 1. CfR Pforzh
eim aus der Oberliga Baden-Württemberg. Das Duell zwischen den beiden Klubs wird aus feierlichem Anlass am Samstag, 18. Juli 2020, über die Bühne gehen.

Zum Hintergrund: Im Jahr 1906 standen sich der damalige 1. FC Pforzheim und der VfB Leipzig, den der 1. FC Lok als Vorgängerverein ansieht, im Endspiel um die Deutsche Meisterschaft gegenüber. Vor 1.100 Zuschauern auf dem Platz an der Ziegelgasse in Nürnberg setzte sich der VfB Leipzig dank der Treffer von Edgar Blüher (15.) und Kapitän Heinrich Riso (85.) 2:1 durch und holte den zweiten seiner drei Meistertitel (außerdem noch 1903 und 1913). Für den Überraschungsfinalisten aus Pforzheim gelang Gustav Stöhr (26.) der zwischenzeitliche Ausgleich. 114 Jahre später kam es in Pforzheim zur "Revanche".


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nordost RL Nordost, 1. FC Lokomotive Leipzig, 1. CfR Pforzheim, Revanche, Deutsche Meisterschaft
Datum: 17.11.2019 10:06 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-nach-114-jahren--lok-leipzig-gewaehrt-revanche-44631.html
Vorheriger Artikel:
» FC Memmingen: Esad Kahric kehrt zurück
Nächster Artikel:
» Rinor Rexha verlässt Rot-Weiß Oberhausen

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- SV Wacker Burghausen: Stingl erhält USA-Stipendium
- Alemannia Aachen verlängert mit Schmitt und Heinze
- FK Pirmasens holt Mohr und Lo Scrudato
- Meuselwitz verpflichtet Jagupov und Gonzalez-Vass
- FC Oberneuland: Vier Neue stehen fest
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Wichtige Info!
Corona-Krise: Der Spielbetrieb ruht, die Zeichen in den fünf Regionalligen stehen auf Abbruch. Wir freuen uns auf die Saison 2020/21!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Rot-Weiß Koblenz
Rot-Weiß Koblenz (Regionalliga Südwest)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte