Mathias Fetsch kehrt zu Kickers Offenbach zurück

Zurück zur Übersicht
Mathias Fetsch kehrt zu Kickers Offenbach zurück
Bild: Kickers Offenbach
31-jähriger Mittelstürmer spielte bereits in der Saison 2012/2013 für den OFC.

Südwest-Regionalligist Kickers Offenbach hat auf die Verletzung von Angreifer Abu Bakarr Kargbo (Kreuzbandriss) reagiert und Mathias Fetsch vom Drittligisten Hallescher FC verpflichtet. Der 31-jährige Mittelstürmer spielte bereits in der Saison 2012/2013 für die Hessen. Nach seiner Zeit beim OFC trug der 1,89 Meter große Angreifer das Trikot des FC Augsburg, des FC En
ergie Cottbus, von Dynamo Dresden und Holstein Kiel. In seinen drei Spielzeiten beim Halleschen FC erzielte Fetsch zuletzt in 85 Punktspielen 17 Treffer und bereitete sieben Tore vor.

"Nachdem verletzungsbedingt eine langfristige Lücke im Sturmzentrum entstanden war, mussten wir nach einem Angreifer Ausschau halten, der in der Lage ist, unserem Team sofort zu helfen", sagt OFC-Geschäftsführer Thomas Sobotzik. "Fetschi steht voll im Saft, kennt den Verein und auch das Umfeld und war trotz seines eigentlich noch laufenden Vertrages in Halle sofort Feuer und Flamme für unser Projekt."

"Ich freue mich, wieder hier beim OFC zu sein", sagt Rückkehrer Fetsch. "Es ist eine reizvolle Aufgabe, mit dieser Mannschaft Erfolg anzustreben und große Ziele zu erreichen. Ich hoffe, dass ich meine Erfahrung und meine Qualität bestmöglich für das Team einsetzen kann." Seinen Einstand könnte der Angreifer bereits im Freitag, 19 Uhr, in der Partie bei Drittliga-Absteiger SG Sonnenhof Großaspach geben. Zum Saisonauftakt waren die Kickers gegen den Bahlinger SC nicht über ein 0:0 hinausgekommen.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Südwest Abu Bakarr Kargbo, Mathias Fetsch, Thomas Sobotzik
Datum: 08.09.2020 09:17 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-mathias-fetsch-kehrt-zu-kickers-offenbach-zurueck-48255.html
Vorheriger Artikel:
» Regionalliga Bayern: Ab dem 19. September darf wieder gespielt werden
Nächster Artikel:
» Rot-Weiß Oberhausen verpflichtet Jan Wellers

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Glück oder Pech? Beliebte Rituale unter Fußballern
- Rot-Weiß Oberhausen: Hartmut Gieske hört auf
- SV Werder Bremen II testet beim SC Preußen Münster
- Großaspach: Steven Lewerenz zum Dorfklub
- SpVgg Bayreuth: Daniel Steininger der nächste Neue
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo FC Bayern Alzenau
FC Bayern Alzenau (Regionalliga Südwest)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte