Lok Leipzig feiert 125-jähriges Bestehen

Zurück zur Übersicht
Lok Leipzig feiert 125-jähriges Bestehen
Bild: Lokomotive Leipzig
Auch DFB-Präsident Reinhard Grindel wird bei Festveranstaltung vor Ort sein.

Nordost-Regionalligist 1. FC Lokomotive Leipzig feiert derzeit sein 125-jähriges Bestehen. 1893 als VfB Leipzig gegründet, gewann der Verein 1903 die erste deutsche Fußballmeisterschaft, als „1. FC Lokomotive“ gehörte er zu den besten Fußballklubs in der ehemaligen DDR und erreichte 1987 das Europapokalfinale (0:1 gegen Ajax Amsterdam). Nach wirtschaftlichen Schwierigkeiten musste 2004 der Spielbetrieb eingestellt werden. Der heutige 1. FC Lokomotive Leipzig ist der Nachfolgeverein.

Die wechselvolle Geschichte des aktuellen Tabellensiebten in der Regionalliga Nordost wird mit einer Ausstellung „125 Jahre VfB Leipzig“ im Stadtgeschichtlichen Museum gewürdigt. Die Veranstaltung findet am 29. März im Festsaal des Alten Rathauses statt. Auch Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), wird daran teilnehmen. Als weitere Gäste werden unter anderem der Sächsische Staatsminister für Justiz, Sebastian Gemkow, und der Oberbürgermeister der Stadt Leipzig, Burkhard Jung, erwartet.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nordost RL Nordost, 1. FC Lokomotive Leipzig, Jubiläum, 125 Jahre, Reinhard Grindel, Sebastian Gemkow, Burkhard Jung
Datum: 15.03.2019 09:05 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-lok-leipzig-feiert-125-jaehriges-bestehen-41526.html
Vorheriger Artikel:
» VfB Lübeck: Torhüter Gommert verlängert bis 2020
Nächster Artikel:
» Wacker Burghausen: Gutsmiedl übernimmt U 19

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- RL West: RWO-Trainer Terranova beweist glückliches Händchen
- RL Bayern: Wacker Burghausen landet Derbysieg in Buchbach
- RL Nordost: Zweiter Sieg in Serie für Schlusslicht Rathenow
- RL Nord: Nullnummer zwischen Rehden und St. Paulis U 23
- Täter ermittelt: 1. FC Schweinfurt 05 kommt ohne Punktabzug davon
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2017/18
Es wird wieder in allen fünf Ligen gespielt. Die noch fehlenden Spiele im Spielplan folgen in den kommenden Tagen.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo SV Heimstetten
SV Heimstetten (Regionalliga Bayern)
Anzeige
Suche
Anzeige

by jenbu.de Projekte