Lok Leipzig: Benjamin Kirsten bleibt

Zurück zur Übersicht
Lok Leipzig: Benjamin Kirsten bleibt
Bild: Lokomotive Leipzig
Torwart verlängert Vertrag bis zum 30. Juni 2020 - Pascal Pannier kommt.

Nordost-Regionalligist 1. FC Lok Leipzig kann auch in der kommenden Saison mit Stammtorwart Benjamin Kirsten planen. Der 30-jährige Schlussmann und Sohn von Ex-Nationalstürmer Ulf Kirsten verlängerte jetzt seinen Vertrag bis zum 30. Juni 2020.

Lok-Sportdirektor Rüdiger Hoppe erklärt: „Wir
freuen uns sehr, dass Benny seinen Vertrag verlängert hat. Er spielt in unseren Zukunftsplanungen eine sehr große Rolle und ist ein wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft.“ Ex-Zweitligaprofi Kirsten (unter anderem Dynamo Dresden) steht seit Juli 2016 zwischen den Pfosten des 1. FC Lok Leipzig. Ausgebildet wurde er im Nachwuchsleistungszentrum des Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen, bei dem sein Vater Ulf einst zum Rekordtorjäger wurde.

Neben der Vertragsverlängerung mit Benjamin Kirsten gab Lok Leipzig auch die Verpflichtung von Pascal Pannier bekannt. Der 19-jährige Mittelfeldspieler kommt vom Drittligisten Hallescher FC und ist der dritte Sommerzugang. Pannier unterschrieb einen Kontrakt bis Juni 2020. „Ich freue mich, dass der Wechsel zum 1. FC Lok geklappt hat. Es ist ein großer Verein mit viel Tradition und einem hervorragenden Umfeld“, so Pannier.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nordost RL Nordost, Leipzig, Kirsten, Halle
Datum: 11.05.2018 08:52 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-lok-leipzig--benjamin-kirsten-bleibt-37859.html
Vorheriger Artikel:
» Mannheim: Geschäftsführer trifft sich mit Politikern
Nächster Artikel:
» Rödinghausen: U 19-Mannschaft künftig erstklassig

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Burghausen: U 19-Europameister Gebhart im Training
- Weiche Flensburg: Pokal-Hit ausverkauft
- Rot-Weiss Essen: Neitzels Kader füllt sich
- Lok Leipzig: Auszeichnung für besonderes Engagement
- Mainz 05 II: Zweite Zwangspause für Häusl
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2017/18
Es wird wieder in allen fünf Ligen gespielt. Die noch fehlenden Spiele im Spielplan folgen in den kommenden Tagen.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo SV Schalding-Heining
SV Schalding-Heining (Regionalliga Bayern)
Anzeige
Suche
Anzeige
www.wechselexperte.de

by jenbu.de Projekte