Kickers Offenbach: Vertrag mit Daghfous aufgelöst

Zurück zur Übersicht
Kickers Offenbach: Vertrag mit Daghfous aufgelöst
Bild: Kickers Offenbach
Arbeitsverhältnis mit 34-jährigem Offensivspieler zum 28. Februar 2020 beendet.

Südwest-Regionalligist Kickers Offenbach und Offensivspieler Nejmeddin Daghfous haben sich nach Abschluss eines gerichtlichen Verfahrens rückwirkend auf eine Vertragsauflösung zum 28. Februar 2020 verständigt. Außerdem entschuldigte sich der 34-jährige Daghfous
bei den Vereinsverantwortlichen des OFC sowie bei seinem damaligen Mitspieler Luigi Campagna für den Vorfall vom 26. Februar 2020. Die Entschuldigung wurde angenommen.

Zum Hintergrund: Die Kickers hatten dem ehemaligen Bundesliga-Profi Daghfous fristlos gekündigt, nachdem er nach einem Trainingsdisput Luigi Campagna per Faustschlag die Nase gebrochen hatte. Gegen die Kündigung hatte Daghfous vor dem Arbeitsgericht Offenbach unter anderem mit der Argumentation geklagt, dass Campagna ihn ebenfalls geschlagen habe. Das Gericht sah dies jedoch nicht als erwiesen an und erklärte die fristlose Kündigung für wirksam. Gegen dieses Urteil hatte Daghfous vor dem Landesarbeitsgericht Frankfurt Berufung eingelegt. Jetzt erfolgte jedoch die Einigung zwischen Verein und Spieler.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Südwest RL Südwest, Kickers Offenbach, Nejmeddin Daghfous, Vertragsauflösung, Luigi Campagna
Datum: 18.01.2021 09:06 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-kickers-offenbach--vertrag-mit-daghfous-aufgeloest-49967.html
Vorheriger Artikel:
» SC Weiche Flensburg 08: Tayfun Can zum Nachbarn
Nächster Artikel:
» TSV Rain Lech: Haußner setzt auf Eigenverantwortung

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Aschaffenburg: Tom Schulz bleibt bei Viktoria
- VfB Homberg: Auch Justin Walker verlängert
- VfB Oldenburg nimmt Training wieder auf
- Kickers Offenbach: Laprevotte wieder spielberechtigt
- Berliner AK setzt im Nachwuchs auf Kontinuität
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Hannoverscher SC
Hannoverscher SC (Regionalliga Nord)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte