Jeddeloh: Optimaler Einstand für Oliver Reck

Zurück zur Übersicht
Jeddeloh: Optimaler Einstand für Oliver Reck
Bild: SSV Jeddeloh
SSV setzt sich 4:1 bei Aufsteiger Altona 93 durch.

Einen Einstand nach Maß legte Oliver Reck als Trainer des SSV Jeddeloh in der Regionalliga Nord hin. Die neue Mannschaft des ehemaligen Nationaltorhüters setzte sich in einer Nachholpartie vom 22. Spieltag 4:1 (2:1) bei Altona 93 durch. Für den SSV, der sich drei wichtig
e Punkte für den Klassenverbleib sicherte, endete damit eine Serie von zehn Partien ohne Dreier.

Dabei war Aufsteiger Altona 93 durch Kapitän Marco Schultz (18.) zunächst in Führung gegangen. Thilo Töpken (27.), Kevin Samide (45.+1, Handelfmeter), Mario Fredehorst (70.) und Shaun Minns (89.) drehten aber noch für Jeddeloh die Partie. Die Gastgeber aus Hamburg bleiben in der Abstiegszone.

Liganeuling HSC Hannover baute durch ein 0:0 gegen den BSV Schwarz-Weiß in einer Nachholpartie vom 20. Spieltag seine Serie ohne Niederlage auf immerhin drei Partien (fünf Punkte) aus und verließ zumindest den letzten Tabellenplatz. Bei den Gästen aus Rehden gab Maarten Schops, der von 2009 bis 2013 noch selbst für den BSV Schwarz-Weiß am Ball war, sein Pflichtspiel-Debüt als neuer Trainer.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nord RL Nord, SSV Jeddeloh, Oliver Reck, Altona 93, HSC Hannover, BSV Schwarz-Weiß Rehden, Oliver Reck, Maarten Schops
Datum: 16.02.2020 18:06 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-jeddeloh--optimaler-einstand-fuer-oliver-reck-45713.html
Vorheriger Artikel:
» Rot-Weiss Essen gewinnt Revierderby gegen RWO 1:0
Nächster Artikel:
» Sport-Chef Peter Tretter verlässt FK Pirmasens

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- RL West: Pause mindestens bis 30. April verlängert
- FC Viktoria Berlin verpflichtet Christopher Theisen
- Stürmer Luka Sola verlässt Wuppertaler SV
- 1. FC Schweinfurt 05 baut auf Talent Emir Bas
- HSC Hannover: Winkel übernimmt U 23-Mannschaft
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Wichtige Info!
Corona-Krise: Der Spielbetrieb in den Regionalligen wird mindestens bis Mitte / Ende April 2020 pausiert.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo VfL Wolfsburg II
VfL Wolfsburg II (Regionalliga Nord)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte