Havelse gelingt Last-Minute-Ausgleich

Zurück zur Übersicht
Havelse gelingt Last-Minute-Ausgleich
Bild: nordfv.de
Niklas Tasky trifft zum 2:2 gegen den SSV Jeddeloh.

Nur knapp schrammte der abstiegsbedrohte SSV Jeddeloh in der Regionalliga Nord an am ersten Sieg seit zehn Partien vorbei. Am 21. Spieltag kam das Team von Interimstrainer Ansgar Schnabel beim TSV Havelse zu einem 2:2 (2:1). Havelses Niklas Tasky (90.) sicherte den Gastgebern erst kurz vor Schluss den Punktgewinn.

Yannik Jaeschke (16.) hatte den TSV schon früh in Führung gebracht. Noch vor der Pause schnürte aber Jeddelohs 20 Jahre alter Angreifer Tim van de Schepop (30./42.) einen Doppelpack. Für den Niederländer waren es bereit
s die Saisontreffer elf und zwölf. Mit 31 Punkten rangiert Havelse im gesicherten Mittelfeld. Der SSV belegt dagegen mit 16 Zählern Relegationsrang 16.

Pöpken hält Elfmeter - HSC Hannover wartet weiter

Bereits zum dritten Mal in dieser Saison standen sich der VfB Oldenburg und Aufsteiger HSC Hannover gegenüber. Dabei reichte es für den Neuling aus Hannover immerhin zu einem 1:1 (1:1), nachdem der HSC im Hinspiel (0:3) und im Viertelfinale des Landespokals (1:6) zweimal leer ausgegangen war.

Kifuta Kiala Makangu (45.) legte kurz vor der Pause für Oldenburg vor. Die Freude währte aber nicht lange, weil die Gäste nach in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit durch Björn Masur (45.+2) den Rückstand egalisierten. Zuvor hatten die Gäste aus Hannover die große Chance, selbst den Führungstreffer zu markieren. Niklas Kiene, der mit Oldenburgs Trainer Alexander Kiene nicht verwandt ist, scheiterte mit einem Foulelfmeter an VfB-Schlussmann Thilo Pöpken (33.). Für den 20 Jahre alten Schlussmann war es in dieser Saison der erste Einsatz in der Regionalliga. Seit zwölf Begegnungen wartet das Schlusslicht aus Hannover auf den zweiten Saisonsieg (vier Unentschieden, acht Niederlagen).

Auch das dritte Spiel am Sonntag zwischen dem FC Eintracht Norderstedt und der U 23 des FC St. Pauli endete ohne Sieger. Die Partie im Edmund-Plambeck-Stadion, in dem auch die Hamburger ihre Heimspiele austragen, endete torlos 0:0. Damit ging auch die jüngste Erfolgsserie der Norderstedter von vier Siegen am Stück zu Ende. Für St. Pauli war es die fünfte Partie in Folge ohne Niederlage.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nord RL Nord, TSV Havelse, SSV Jeddeloh, VfB Oldenburg, HSC Hannover, Eintracht Norderstedt, FC St. Pauli II
Datum: 01.12.2019 18:02 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-havelse-gelingt-last-minute-ausgleich-44825.html
Vorheriger Artikel:
» Cottbus zieht mit Altglienicke gleich
Nächster Artikel:
» Nach sechs Spielen: OFC wieder erfolgreich

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- RL West: Alemannia-Trainer Fuat Kilic mit glücklichem Händchen
- RL Nord: Hamburger Stadtderby endet 1:1
- RL Nordost: Cottbus dreht Spitzenspiel gegen Hertha
- RL West: Kölner U 23 zum fünften Mal sieglos
- Maurice Maletzki verlässt TSV Havelse
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2019/20
Wir sind dabei die Seite auf die Saison 2019/20 umzustellen!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo SV Rödinghausen
SV Rödinghausen (Regionalliga West)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte