Hamburger SV II: Hrubesch denkt an 3. Liga

Zurück zur Übersicht
Hamburger SV II: Hrubesch denkt an 3. Liga
Bild: Hamburger SV II
69-jähriger Direktor Nachwuchs formuliert langfristiges Ziel für zweite Mannschaft.

Ex-Nationalspieler Horst Hrubesch, Direktor Nachwuchs beim Hamburger SV, hat als langfristiges Ziel für die U 21 den Aufstieg aus der Regionalliga Nord in die 3. Liga ausgerufen. "Das Beispiel FC Bayern München zeigt, dass es ein großer Vor
teil sein kann, wenn man auch mit der zweiten Mannschaft unter Profibedingungen spielt", so der 69-Jährige in einem DFB.de-Interview.

Wenig überraschend hält es der Europameister von 1980 deshalb auch für falsch, auf eine zweite Mannschaft zu verzichten. "Wenn ich Nachwuchsarbeit betreibe, muss ich den Weg zu Ende führen", meint der langjährige DFB-Nachwuchstrainer Hrubesch. "Für mich macht es keinen Sinn, mit der U 19 den Weg zu beenden. Dann bleiben nur noch die drei Optionen: Dass der Spieler bereits mit 18 Jahren den Sprung zu den Profis schafft, dass man den Spieler verleiht oder dass der Spieler den Verein verlässt. Viele Talente benötigen etwas mehr Zeit. Es gibt auch Spätstarter."


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nord RL Nord, Hamburger SV II, Horst Hrubesch, Aufstieg, Ziel, 3. Liga
Datum: 10.01.2021 12:37 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-hamburger-sv-ii--hrubesch-denkt-an-3--liga-49863.html
Vorheriger Artikel:
» Alemannia Aachen: Engpass in der Abwehr
Nächster Artikel:
» Chemnitzer FC: Robert Zickert meldet sich zurück

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- SC Weiche Flensburg 08: Tayfun Can zum Nachbarn
- Kickers Offenbach: Vertrag mit Daghfous aufgelöst
- TSV Rain Lech: Haußner setzt auf Eigenverantwortung
- SV Rödinghausen: Julian Wolff plagen Rückenprobleme
- Chemnitzer FC: Verlässlicher Partner verlängert
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Berliner AK
Berliner AK (Regionalliga Nordost)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte