FSV Frankfurt: Sierck zurück an alter Wirkungsstätte

Zurück zur Übersicht
FSV Frankfurt: Sierck zurück an alter Wirkungsstätte
Bild: FSV Frankfurt
22-jähriger Innenverteidiger ließ Kontakt zu Cheftrainer Thomas Brendel nie abreißen.

Südwest-Regionalligist FSV Frankfurt und Jesse Sierck, der beim ehemaligen Zweitligisten einen Vertrag bis zum Saisonende unterschrieben hat, gehen wieder gemeinsame Wege. Sierck war bereits in der Jugend sowie in den Spielzeiten 2017/2018 und 2018/2019 für d
en FSV am Ball und absolvierte insgesamt 48 Partien im Trikot der Bornheimer.

Thomas Brendel, Sportlicher Leiter und Cheftrainer des FSV Frankfurt, erklärt: "Wir kennen Jesse sehr gut und hätten seinen Vertrag auch im Sommer gerne verlängert. Aufgrund der Kaderentwicklung wollten wir uns jetzt in der Defensive noch einmal verstärken und gewinnen durch seine Verpflichtung Qualität und Erfahrung in diesem Bereich."

Die Verträge der Spieler Ahmed-Enes Altindag und Marcus Weinhardt, die im Sommer aus dem Nachwuchsleistungszentrum in den Regionalligakader aufgerückt waren, wurden dagegen in beidseitigem Einvernehmen aufgelöst. Beide wechselten in die Hessenliga. Altindag schloss sich dem SV Rot-Weiss Walldorf an, Weinhardt dem SC Hessen Dreieich.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Südwest RL Südwest, FSV Frankfurt, Jesse Sierck, Thomas Brendel, Ahmed-Enes Altindag, Marcus Weinhardt, SV Rot-Weiss Walldorf, SC Hessen Dreieich
Datum: 08.02.2020 12:14 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-fsv-frankfurt--sierck-zurueck-an-alter-wirkungsstaette-45611.html
Vorheriger Artikel:
» VfB Auerbach: Chemnitz springt für Erfurt ein
Nächster Artikel:
» Bergisch Gladbach: Andy Habl meldet sich zurück

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Rot-Weiß Oberhausen holt Oubeyapwa zurück
- FK Pirmasens: Tom Schmitt trifft gegen Ex-Klub
- FC Memmingen stellt neues Zuschauerkonzept vor
- Phönix Lübeck verpflichtet Kubilay Büyükdemir
- SV Babelsberg 03: Kooperation mit Krankenkasse
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
In den Regionalligen Nord, West und Nordost rollt der Ball wieder!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo TSV Steinbach
TSV Steinbach (Regionalliga Südwest)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte