Fortuna Köln: Franko Uzelac wechselt nach Aachen

Zurück zur Übersicht
Fortuna Köln: Franko Uzelac wechselt nach Aachen
Bild: Fortuna Köln
26-jähriger Innenverteidiger und Kapitän geht in der Winterpause von Bord.

Franko Uzelac wechselt mit sofortiger Wirkung innerhalb der Regionalliga West von Fortuna Köln zu Alemannia Aachen. Als Reaktion auf die beiden Neuverpflichtungen der Kölner für die Defensive während der Winterpause (Pascal Itter und Dominik Lanius), die bereits mit Hinblick auf die neue Saison getätigt wurden, hatte Uzelac um die Freigabe für einen Wechsel gebeten. Diesem Wunsch ist der Verein nachgekommen.

"Es ist sicherlich nicht alltäglich, dass in einer Winterpause der Kapitän von Bord geht", sagt Fortuna-Trainer Alexander Ende. "Ich möchte Franko für seine Zeit bei der Fortuna danken. Er war
eine Stütze dieser Mannschaft. Er hat jetzt persönlich für sich diese Entscheidung getroffen, in der Winterpause eine neue Herausforderung zu suchen - was sicherlich auch damit zusammenhängt, dass wir perspektivisch zur neuen Saison schon im Winter einen Innenverteidiger geholt haben. Ich möchte klar sagen, dass es seine Entscheidung war und er mit der Bitte auf den Verein zu kam, etwas Neues zu machen."

Präsident Hanns-Jörg Westendorf ergänzt: "Franko hat für uns zwar nur knapp 40 Spiele absolviert, aber er war stets ein Vorbild in puncto Professionalität und Engagement. Besonders in der letzten Saison war er der stabilisierende Faktor eines Teams im Umbruch."

Uzelac führte in seinen eineinhalb Jahren die Fortuna als Kapitän auf den Platz und stellte eine wichtige Säule für den Neuanfang nach dem Abstieg aus der 3. Liga dar. Er trug in 38 Spielen das Kölner Trikot, erzielte dabei sechs Tore und legte zwei weitere Treffer auf.

Zuvor war Uzelac als Eigengewächs des VfB Oldenburg zu 95 Einsätzen in der Regionalliga Nord gekommen. Dort gelangen ihm fünf Tore sowie zwei Vorlagen. 2016 folgte der Wechsel zum damaligen Drittligisten Würzburger Kickers, bei dem Uzelac zu sechs Partien in der 3. Liga sowie im Folgejahr zu einem Einsatz in der 2. Bundesliga kam. Nach einer Saison beim SV Babelsberg 03 in der Regionalliga Nordost (29 Spiele, zwei Tore, zwei Vorlagen) kam es zum Wechsel zu Fortuna Köln, wo er sofort zum Kapitän avancierte.

"Franko ist eine Spielerpersönlichkeit, die über reichlich Erfahrung verfügt und perfekt in unser Anforderungsprofil passt", sagt Alemannia-Sportdirektor Thomas Hengen. "Ich bin stolz, für Alemannia Aachen auflaufen zu dürfen, und werde meine ganze Energie vom ersten Tag dafür einsetzen, um mit dem Verein erfolgreich zu sein", betont Uzelac.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: West Franko Uzelac, Pascal Itter, Dominik Lanius
Datum: 20.01.2021 09:26 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-fortuna-koeln--franko-uzelac-wechselt-nach-aachen-49993.html
Vorheriger Artikel:
» Steinbach Haiger setzt sich an die Spitze
Nächster Artikel:
» Chemnitzer FC verpflichtet Benjika Caciel

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- 1. FC Lok Leipzig stellt Antrag für 3. Liga
- SC Preußen Münster: Hygienebeauftragte ist zertifiziert
- FC Memmingen bindet drei Eigengewächse langfristig
- KSV Hessen Kassel hält an Marco Dawid fest
- FC Teutonia 05 Ottensen: Heimspiele in Lübeck?
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo SV 19 Straelen
SV 19 Straelen (Regionalliga West)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte