FC Oberlausitz: Stefan Fröhlich im Anmarsch

Zurück zur Übersicht
FC Oberlausitz: Stefan Fröhlich im Anmarsch
Bild: FC Oberlausitz Neugersdorf
41-Jähriger wird die Mannschaft in der nächsten Saison ligaunabhängig übernehmen.

Nordost-Regionalligist FC Oberlausitz Neugersdorf hat mit Stefan Fröhlich einen Nachfolger für den scheidenden Trainer Thomas Hentschel gefunden. Der 41-Jährige wird die Mannschaft, die aktuell um den Klassenverbleib kämpft, ligaunabhängig übernehmen.

Stefan Fröhlich dur
chlief seine fußballerische Ausbildung in Neugersdorf und spielte bis 2006 für die erste Mannschaft des FCO. Danach wechselte der ehemalige Rechtsverteidiger zur FSV Budissa Bautzen, mit der er bis 2012 in der Regionalliga Nordost spielte. Im Jahr darauf half er seinem Heimatverein, dem FC Oberlausitz, beim Aufstieg von der Landes- in die Oberliga. Anschließend beendete Fröhlich seine aktive Karriere und startete seine Trainerlaufbahn. Er übernahm die zweite Mannschaft der Neugersdorfer, später wurde er A-Junioren-Trainer bei Budissa Bautzen. Zuletzt war Stefan Fröhlich Co-Trainer unter Torsten Gütschow bei den Bautzenern.

„Stefan Fröhlich hat seine Wurzeln beim FCO und bekommt jetzt die Möglichkeit, sich erstmals als Cheftrainer in Neugersdorf zu beweisen“, sagt Vizepräsident Stefan Brüchner.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nordost Stefan Fröhlich
Datum: 03.05.2019 09:05 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-fc-oberlausitz--stefan-froehlich-im-anmarsch-42155.html
Vorheriger Artikel:
» Rot-Weiss Essen verpflichtet Marco Kehl-Gomez
Nächster Artikel:
» Waldhof Mannheim: Marx ist der erste Neue

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Glück oder Pech? Beliebte Rituale unter Fußballern
- Rot-Weiß Oberhausen: Hartmut Gieske hört auf
- SV Werder Bremen II testet beim SC Preußen Münster
- Großaspach: Steven Lewerenz zum Dorfklub
- SpVgg Bayreuth: Daniel Steininger der nächste Neue
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo VfB Stuttgart II
VfB Stuttgart II (Regionalliga Südwest)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte