FC Memmingen schultert Multifunktionsgebäude alleine

Zurück zur Übersicht
FC Memmingen schultert Multifunktionsgebäude alleine
Bild: FC Memmingen
Stadtrat segnet geänderten Plan im Rahmen einer Plenumssitzung einstimmig ab.

Bayern-Regionalligist FC Memmingen wird das geplante Multifunktionsgebäude in seiner Arena in Eigenregie verwirklichen - das heißt, ohne städtische Beteiligung. Das vom Stadtrat am 14. Dezember 2020 zunächst einhellig beschlossene Grundsatzkonzept, dass sich die Stadt Memmingen über einen Zeitraum von 33 1/3 Jahren durch einen Mietkauf beteiligt und damit 50 Prozent am Gebäude als Eigentum erwirbt, wird somit nicht mehr weiterverfolgt. In einer Plenumssitzung hat der Stadtrat jetzt einstimmig dem geänderten Plan zugestimmt. Damit wird die S
tadt lediglich das erforderliche Grundstück auf dem Stadiongelände dem Verein per Erbbaurecht überlassen.

Hintergrund der elementaren Wende ist die Intervention eines einzelnen Stadtrats, der rechtliche Bedenken hat, dass die Stadt bei einer Beteiligung gegen das Vergabe- und Wettbewerbsrecht verstoßen könnte, wenn der FC Memmingen als Bauherr auftritt. "Nach erfolgter notarieller und anwaltlicher Prüfung ist nicht nur der FCM nach wie vor überzeugt, dass eine städtische Beteiligung auf der bislang vereinbarten Basis sehr wohl möglich ist und eine saubere rechtliche Lösung gefunden worden wäre", teilt der Verein mit. "Allerdings wäre durch das mögliche Vorgehen des Stadtrats das Ganze nur noch mit aufwändigen Gutachten und dem Einsatz von Fachanwälten durchsetzbar. Dadurch würden nicht nur unkalkulierbare Zusatzkosten entstehen, sondern auch die Dauer einer rechtlichen Auseinandersetzung und damit einer großen Verzögerung des Projekts wären nicht absehbar."

Der FC Memmingen hatte zuvor mehrfach öffentlich betont, dass eine erfolgreiche wirtschaftliche Umsetzung dieser Baumaßnahme nur mit seinen Partnern und Sponsoren realisierbar sei. Eine öffentliche Ausschreibung würde das Projekt nicht zuletzt aus Kostengründen scheitern lassen. Deshalb wurde die Entscheidung getroffen, das Multifunktionsgebäude mit veranschlagten Kosten von 3,1 Millionen Euro nun allein zu stemmen. Nur mit dieser Vorgehensweise wird aus Sicht des Vereins eine baulich und wirtschaftlich unabhängige Umsetzung der Baumaßnahme erfüllt und eine direkte Vergabe an Partner und Sponsoren des FC Memmingen ermöglicht.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Bayern RL Bayern, FC Memmingen, Multifunktionsgebäude, Stadtrat
Datum: 28.02.2021 11:12 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-fc-memmingen-schultert-multifunktionsgebaeude-alleine-50532.html
Vorheriger Artikel:
» "Joker" lassen Freiburger U 23 spät jubeln
Nächster Artikel:
» Jetzt doch: Carl Zeiss Jena stellt Drittliga-Antrag

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Teutonia Ottensen: Hirsch folgt auf Hollerieth
- Wuppertaler SV: Saison-Aus für Schorch
- Bahlinger SC: Tim Probst und Luca Köbele bleiben
- Chemnitzer FC: Gremien stehen Rede und Antwort
- SpVgg Greuther Fürth: Schnelltest-Station im Ronhof
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo BSV Schwarz-Weiß Rehden
BSV Schwarz-Weiß Rehden (Regionalliga Nord)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte