FC Memmingen: Derby mit bis zu 400 Zuschauern

Zurück zur Übersicht
FC Memmingen: Derby mit bis zu 400 Zuschauern
Bild: FC Memmingen
Allgäuer starten Samstag mit Heimspiel gegen FV Illertissen in neu geschaffenen Ligapokal.

Der FC Memmingen darf zu seinen Heimspielen in der Regionalliga Bayern und dem neu geschaffenen Ligapokal nach den aktuellen Verordnungen aktuell bis zu 400 Zuschauer ins Stadion lassen - natürlich alles unter Beachtung der vorgeschriebenen Abstandsregeln, Kontaktdaten-Erfassung und Einhalt
ung eines Hygienekonzeptes. Am Samstag, 14 Uhr, stellt sich im Ligapokal der Nachbar FV Illertissen, der sich in seinem turbulenten Auftaktspiel vom TSV Rain/Lech 4:4 getrennt hatte, zum Derby in der Memminger Arena vor. Für das Team von FCM-Trainer Esad Kahric ist es dagegen der erste Auftritt im neuen Wettbewerb und das erste Pflichtspiel seit Anfang März.

Wegen der Zuschauerbeschränkung kann nur den Inhabern von Dauer-, VIP- und Sponsorenkarten Einlass gewährt werden. Nachdem aber die Zahl dieser veräußerten Karten höher als 400 liegt, gibt es ein Reservierungssystem, mit dem die zur Verfügung stehenden Plätze vergeben werden. In der Tribüne stehen unter Einhaltung der Abstandsregeln rund 150 Plätze zur Verfügung, im Außenbereich etwa 250. Tagesgäste können nicht eingelassen werden. Gästefans sind ebenfalls nicht zugelassen.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Bayern FC Memmingen, Esad Kahric
Datum: 25.09.2020 09:13 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-fc-memmingen--derby-mit-bis-zu-400-zuschauern-48490.html
Vorheriger Artikel:
» SV Bergisch Gladbach 09: Hinrunde für Shabani gelaufen
Nächster Artikel:
» RL Südwest: Corona-Zwangspause für FC Gießen

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Kevin Koffi schnürt Dreierpack beim 5:1-Erfolg in Frankfurt
- ZFC Meuselwitz: Vize-Präsident neuer Trainer
- Gladbacher U 23 muss zweiwöchige Pause einlegen
- Wuppertaler SV: Spiel in Bergisch Gladbach fällt aus
- Altona 93: Auch Flensburg-Spiel fällt aus
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
In den Regionalligen wird wieder gespielt!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo VfB Auerbach
VfB Auerbach (Regionalliga Nordost)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte