FC Gießen: Dimitrios Ferfelis zurück in der Heimat

Zurück zur Übersicht
27-jähriger Stürmer unterschreibt Drei-Jahres-Vertrag beim SV Atlas Delmenhorst.

Mittelstürmer Dimitrios Ferfelis, der für den Südwest-Regionalligisten FC Gießen wegen einer Schulterverletzung in der gerade abgebrochenen Saison lediglich acht Spiele absolvieren konnte, wechselt zurück in seine Heimat. Der 27-jährige gebürtige Delmenhorster löste seinen Vertrag bei den Hessen auf und unterschrieb
beim SV Atlas Delmenhorst, Aufsteiger in die Regionalliga Nord, einen Drei-Jahres-Vertrag.

Bis zu seinem 14. Lebensjahr spielte Ferfelis in Delmenhorst für Hasbergen, DTB und Heidkrug. Danach sammelte der 1,94 Meter große Angreifer jede Menge wertvolle Erfahrungen und kommt sogar mit Erstliga-Einsätzen aus den Niederlanden und Griechenland nach Düsternort. Bis zur U19 trug er das Trikot des SV Werder Bremen. Ferfelis sagt zu seiner Rückkehr: "Ich freue mich, wieder hier zu sein und für meine Stadt zu spielen. Mein Ziel ist es, sich mit dem Verein erst einmal in der Regionalliga zu etablieren."

Atlas-Trainer Key Riebau ist überzeugt, dass Ferfelis für den Liganeuling die erhoffte Verstärkung werden kann: "Dimi ist ein wuchtiger Spieler, der weiß, was im Strafraum zu tun ist, und der auch seine Mitspieler in Szene setzen kann. Er wird mit seiner Professionalität dazu beitragen, unsere Mannschaft auf die nächste Stufe zu heben."


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Südwest RL Südwest, FC Gießen, Dimitrios Ferfelis, SV Atlas Delmenhorst, Key Riebau
Datum: 26.06.2020 10:07 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-fc-giessen--dimitrios-ferfelis-zurueck-in-der-heimat-47245.html
Vorheriger Artikel:
» Sven Kopp und SpVgg Bayreuth trennen sich
Nächster Artikel:
» Wuppertaler SV beantragt Insolvenz in Eigenverwaltung

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Regionalliga Nordost: Saisonstart bereits vom 14. bis 16. August
- FK Pirmasens: Torhüter Grenz kommt vom FCK
- Torgarant Björn Schnitzer verlässt Viktoria Aschaffenburg
- VfL Wolfsburg II: Drei Top-Talente rücken auf
- SG Sonnenhof Großaspach: Joel Gerezgiher bleibt
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Wichtige Info!
Corona-Krise: Der Spielbetrieb ruht, die Zeichen in den fünf Regionalligen stehen auf Abbruch. Wir freuen uns auf die Saison 2020/21!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Fortuna Köln
Fortuna Köln (Regionalliga West)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte