FC Energie Cottbus setzt sich 2:1 gegen BSG Chemie Leipzig durch

Zurück zur Übersicht
Kapitän Rangelov bringt Lausitzer auf Kurs.

Der FC Energie Cottbus hält in der Regionalliga Nordost Anschluss an die Spitze. Dem ehemaligen Bundesligisten gelang am 12. Spieltag mit dem 2:1 (0:0) im Traditionsduell gegen die BSG Chemie Leipzig bereits der fünfte Sieg aus den zurückliegenden sechs Begegnungen (16 Punkte). Als neuer Tabellendritter sind die Lausitzer weiterhin fünf Punkte von Platz eins entfernt.

Vor
8102 Zuschauern trugen sich Kapitän Dimitar Rangelov (55.) und Berkan Taz (75.) für den FC Energie in die Torschützenliste ein. Max Keßler (69.) traf für die Leipziger zum zwischenzeitlichen Ausgleich.

U 23 von Hertha BSC zurück an der Spitze

Spitzenreiter bleibt die U 23 von Hertha BSC. Die Mannschaft von Trainer und Ex-Profi Andreas "Zecke" Neuendorf setzte sich im Topspiel gegen den FSV Union Fürstenwalde 4:1 (2:1) durch und verdrängte die VSG Altglienicke (bereits am Samstag 4:1-Sieger gegen den VfB Germania Halberstadt) wegen der um sechs Treffer besseren Tordifferenz wieder von Platz eins.

Die Berliner Treffer zum neunten Sieg aus den vergangenen elf Partien steuerten Muhammed Kiprit (32., Foulelfmeter), Mateusz Ciapa (40., Eigentor) sowie Jessic Ngankam (48./61.) bei. Union Fürstenwalde war zunächst durch Kimmo Hovi (1.) in Führung gegangen, bevor Gäste-Spieler Hendrik Kuhnhold wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte sah (31.). In Unterzahl ging der FSV Union, der in der Tabelle den sechsten Platz belegt, nach drei Auswärtssiegen in Serie erstmals wieder leer aus


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nordost FC Energie Cottbus, Dimitar Rangelov, Berkan Taz
Datum: 20.10.2019 18:03 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-fc-energie-cottbus-setzt-sich-2-1-gegen-bsg-chemie-leipzig-durch-44279.html
Vorheriger Artikel:
» St. Paulis U 23 feiert gegen HSC Hannover einen Kantersieg
Nächster Artikel:
» Rot-Weiß Erfurt startet soziale Initiative

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Fortuna Köln: Unter Flutlicht gegen Spitzenreiter
- FC Memmingen: Premiere für Neu-Trainer Kahric
- VfB Lübeck: Nachholspiel schon neu terminiert
- Rot-Weiß Erfurt: Gelungenes Debüt für Robin Krüger
- Wuppertaler SV: Kieferbruch bei Nick Osygus
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2019/20
Wir sind dabei die Seite auf die Saison 2019/20 umzustellen!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo SSV Jeddeloh
SSV Jeddeloh (Regionalliga Nord)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte