FC Bamberg greift nach letztem Strohhalm

Zurück zur Übersicht
FC Bamberg greift nach letztem Strohhalm
Bild: FC Eintracht Bamberg
Tabellenvorletzter muss heute beim SV Heimstetten punkten.

Für den Tabellenvorletzten FC Eintracht Bamberg, heute ab 14 Uhr beim SV Heimstetten im Einsatz, spitzt sich die Lage in der Regionalliga Bayern zwei Spieltage vor dem Saisonende zu. Mit 25 Punkten hat der FCE sechs Punkte Rückstand zum ersten Relegationsplatz,
den aktuell der VfR Garching belegt. „Wir sind realistisch genug und wissen, dass der Sprung auf einen Relegationsplatz eher theoretischer Natur ist,“ sagt FCE-Vorsitzender Mathias Zeck.

Durch die aktuelle Situation in der zweiten Bundesliga kann der FCE den Klassenerhalt theoretisch freilich noch schaffen. Der TSV 1860 München steht dort auf einem Abstiegsplatz. Auch die SpVgg Greuther Fürth ist noch nicht gesichert. Sollten die „Löwen“ oder Greuther Fürth absteigen, dann müsste deren zweite Mannschaft aus der Regionalliga zwangsabsteigen. Dies hätte zur Folge, dass es in der Regionalliga Bayern nur einen direkten Absteiger geben würde. In diesem Fall müsste der Tabellenletzte SV Seligenporten allein den Gang in die Bayernliga antreten.“


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Bayern Regionalliga Bayern. Abstiegsrennen, 33. Spieltag
Datum: 16.05.2015 10:18 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-fc-bamberg-greift-nach-letztem-strohhalm-20520.html
Vorheriger Artikel:
» VfB Auerbach: Trainer Hiemisch zurück an alter Wirkungsstätte
Nächster Artikel:
» Bayern: Memmingen holt Auswärtsdreier in Augsburg

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Wacker Burghausen holt Stefan Wächter zurück
- SV Rödinghausen: Julian Wolff muss sich gedulden
- Mirko Marulli verlässt FSV Union Fürstenwalde
- Phönix Lübeck: Al-Tamemy und Schumacher gehen
- KSV Hessen Kassel: Leinhos wieder Löwe
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
In den Regionalligen Nord, West und Nordost rollt der Ball wieder!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo TSV Schott Mainz
TSV Schott Mainz (Regionalliga Südwest)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte