Erneuter Dämpfer für RW Erfurt - 0:1 beim Berliner AK

Zurück zur Übersicht
Andis Shala scheitert mit Foulelfmeter an BAK-Schlussmann Pascal Kühn.

Die Hoffnungen von Rot-Weiß Erfurt auf den direkten Wiederaufstieg in die 3. Liga erhielten am 5. Spieltag in der Regionalliga Nordost einen weiteren herben Dämpfer. Das Team von Trainer und Ex-Nationalspieler Thomas Brdaric musste sich beim Berliner AK 0:1 (0:1) geschlagen geben, kassierte nach d
em 0:3 gegen Spitzenreiter Chemnitzer FC die zweite Niederlage hintereinander und rutschte auf Rang acht ab.

Vor 1316 Zuschauern erzielte Kapitän Tunay Deniz (18.) den einzigen Treffer der Partie. Die beste Chance zum Ausgleich vergab Erfurts Angreifer Andis Shala, der mit einem Foulelfmeter an BAK-Schlussmann Pascal Kühn scheiterte. Die Gastgeber blieben zum dritten Mal hintereinander unbesiegt (sieben Punkte) und kletterten vorerst auf Platz zwei.

Die FSV Budissa Bautzen und der BFC Dynamo trennten sich 1:1 (1:0). Stürmer Tony Schmidt (11.) brachte die Gastgeber schon früh in Führung, der eingewechselte Otis Breustedt (74.) glich für die Hauptstädter aus und verhinderte damit die vierte Niederlage hintereinander. Kurz vor der Pause musste BFC-Angreifer Mateusz Lewandowski mit einer Sprunggelenkverletzung ausgewechselt und ins Krankenhaus gebracht werden.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nordost Rot-Weiß Erfurt, Thomas Brdaric, Tunay Deniz
Datum: 24.08.2018 21:09 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-erneuter-daempfer-fuer-rw-erfurt---0-1-beim-berliner-ak-39119.html
Vorheriger Artikel:
» 1:0 - Bayreuth beendet gegen Ingolstadt II seinen Negativlauf
Nächster Artikel:
» Bonner SC: Besuch von Bundespräsident Steinmeier

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Glück oder Pech? Beliebte Rituale unter Fußballern
- Rot-Weiß Oberhausen: Hartmut Gieske hört auf
- SV Werder Bremen II testet beim SC Preußen Münster
- Großaspach: Steven Lewerenz zum Dorfklub
- SpVgg Bayreuth: Daniel Steininger der nächste Neue
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Wuppertaler SV
Wuppertaler SV (Regionalliga West)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte