Energie Cottbus unterstützt Stadtsportbund

Zurück zur Übersicht
Energie Cottbus unterstützt Stadtsportbund
Bild: Energie Cottbus
Besonderes Engagement für Wiedereinstieg des Kinder- und Jugendsports in Brandenburg.

Der Stadtsportbund Cottbus hat im Rahmen einer kürzlich durchgeführten außerordentlichen Vorstandssitzung beschlossen, seine Mitgliedsvereine online zu befragen, wie in der Phase des erneuten Sportverbots im November umgegangen werden soll. Auch der Nordost-Regionalligist FC Energie Cottbus hat sich wie zahlreiche andere Cottbuser Sportvereine daran beteiligt und besonders im Sinne des Kinder - und Jugendsports den Stadtsportbund legitimiert, mögliche Schritte, auch rech
tlicher Natur, einleiten zu können. Zumal nach Berlin und Mecklenburg-Vorpommern auch die Landesregierung in Thüringen Kinder und Jugendliche Sport treiben lässt - im Gegensatz zu Brandenburg.

"Die Umfrage macht deutlich, die Sportvereine sind mehrheitlich solidarisch und sie wissen um ihre Verantwortung", sagt Olaf Wernicke, Vorsitzender des Stadtsportbundes, zu den Ergebnissen der Mitgliederbefragung. "Die Klubs haben große Sorge um die Gesundheit aller, aber eben auch vor Mitgliederschwund, vor dem Wegbrechen von ehrenamtlichen Strukturen oder dem Verlust des Zusammengehörigkeitsgefühls. Mehrheitlich verstehen die Cottbuser Sportvereine das rigorose Sportverbot nicht. Besonders nicht an der frischen Luft und für Kinder- und Jugendliche, die auch alle in die Schule müssen."

Energie-Präsident Matthias Auth untermauert: "Wir können uns glücklich schätzen, dass unsere erste Mannschaft trainieren und womöglich bald wieder spielen darf und auch Teile unserer Nachwuchsmannschaften durch den Sportunterricht an der Lausitzer Sportschule aktiv sein dürfen. Für ebenso wichtig halten wir es, dass unsere Kinder und Jugendlichen sich sportlich betätigen dürfen. Das ist aktuell im Land Brandenburg selbst an der frischen Luft noch nicht der Fall. Wir unterstützen das Engagement des Stadtsportbundes." Die Cottbuser Sportfamilie umfasst 146 Sportvereine mit mehr als 24.000 Mitgliedern.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nordost FC Energie Cottbus
Datum: 13.11.2020 10:24 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-energie-cottbus-unterstuetzt-stadtsportbund-49157.html
Vorheriger Artikel:
» Atlas Delmenhorst: Komplettes Team wieder fit
Nächster Artikel:
» SpVgg Greuther Fürth II: Cyber-Training und Laufeinheiten

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Die Bundesliga-Vertretungen in der Regionalliga
- Die größten Erfolge der Traditionsvereine in der heutigen 4. Liga
- Das sind die Topfavoriten auf den Aufstieg in die 3. Liga
- Regionalliga-Check: Wer hat die besten Chancen auf den Aufstieg?
- Die Herausforderung des Aufstiegs in die 3. Liga
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo VfR Garching
VfR Garching (Regionalliga Bayern)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte