Elversberg erst einmal Erster

Zurück zur Übersicht
Elversberg erst einmal Erster
Bild: SV Elversberg
Dank eines 4:2 bei Teutonia Watzenborn-Steinberg.

Die SV 07 Elversberg hat vorerst den SV Waldhof Mannheim von der Tabellenspitze in der Regionalliga Südwest verdrängt. Beim abstiegsbedrohten Aufsteiger Teutonia Watzenborn-Steinberg setzte sich die SVE am 36. Spieltag 4:2 (1:0) durch. Zwei Punkte beträgt nun der Vorsprung auf die Mannheimer, die
aber am Sonntag (ab 14 Uhr) mit einem Dreier beim FC Nöttingen wieder vorbeiziehen können. Elversberg und Mannheim sind bereits für die Playoff-Spiele um den Aufstieg in die 3. Liga qualifiziert.

Torschützen für Elversberg im Spiel bei Watzenborn-Steinberg waren Markus Obernosterer (19.), Kevin Maek (68.), Merveille Biankadi (82.) sowie Niko Dobros (90.+1). Für die Teutonia trafen Markus Müller (74.) und Damjan Marceta (77.). Am vergangenen Wochenende hatte Watzenborn-Steinberg bei Waldhof Mannheim ebenfalls 2:4 verloren.

Der Tabellendritte 1. FC Saarbrücken gewann vor 2011 Zuschauern das Nachbarschaftsduell gegen den FC Homburg 2:0 (0:0). Ein Eigentor von Marc Gallego (73.) sowie Kevin Behrens (78.) bescherten den Gastgebern nach zuvor zwei Niederlagen wieder einen Sieg. Die abstiegsbedrohten Homburger warten seit sieben Auswärtspartien auf einen Dreier.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Südwest RL Südwest, Elversberg, Mannheim
Datum: 06.05.2017 17:34 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-elversberg-erst-einmal-erster-32148.html
Vorheriger Artikel:
» Germania Egestorf-Langreder knackt 40-Punkte-Marke
Nächster Artikel:
» Buchbach mit wichtigem Dreier

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Pirmasens holt sich Feinschliff im Trainingslager
- Burghausen weiterhin auf Torwartsuche
- RL Nord: Havelse und Lupo Martini Wolfsburg eröffnen Niedersachsen-Pokal
- Erfurt: Marcel Kaffenberger ist neuer Kapitän
- Kaan-Marienborn: Umbauarbeiten im Stadion laufen auf Hochtouren
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2017/18
Es wird wieder in allen fünf Ligen gespielt. Die noch fehlenden Spiele im Spielplan folgen in den kommenden Tagen.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo FSV Frankfurt
FSV Frankfurt (Regionalliga Südwest)
Anzeige
Newsletter
Name:
E-Mail:
anmelden abmelden
Suche
Anzeige

by jenbu.de Projekte