Eintracht Trier: „Ikone“ Thömmes bleibt

Zurück zur Übersicht
Eintracht Trier: „Ikone“ Thömmes bleibt
Bild: Eintracht Trier
Einstiger DFB-Pokal-Held verlängert Vertrag als Co-Trainer bis 2016.

Südwest-Regionalligist SV Eintracht Trier 05 setzt in seinem Trainerteam auf Kontinuität. Nach Cheftrainer Peter Rubeck verlängerte jetzt auch Co-Trainer Rudi Thömmes seinen Vertrag um ein weiteres Jahr bis 2016.

„Wir sind sehr froh, dass wir unsere Vereins-Ikone weiter an uns binden
konnten. Eintracht Trier ohne Rudi ist eigentlich gar nicht vorstellbar“, betonte Vorstandsmitglied Roman Gottschalk. „Eine unserer konzeptionellen Kernaussagen ist, dass wir die Region und die Jugend mitnehmen möchten. Rudi ist geradezu prädestiniert dafür, dieses Vorhaben mit Leben zu erfüllen“, so Gottschalk weiter.

Der inzwischen 46-jährige Thömmes war über viele Jahre einer der Leistungsträger im blau-schwarz-weißen Dress, schrieb 1997/98 mit seinen Treffern gegen die Bundesligisten Schalke 04 (1:0) und Borussia Dortmund (2:1) DFB-Pokalgeschichte und ist inzwischen knapp fünf Jahre als Assistenztrainer bei der Eintracht tätig. „Ich hatte kurz mal überlegt, mich zu verändern. Doch wenn ich die Porta Nigra nicht jeden Tag sehe, fällt es für mich schwer, Fuß zu fassen“, sagte der gebürtige Trierer mit einem Augenzwinkern.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Südwest RL Südwest, Trier, Thömmes
Datum: 28.02.2015 10:05 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-eintracht-trier--%84ikone%93-thoemmes-bleibt-18935.html
Vorheriger Artikel:
» RL West: Nationalspieler Leon Goretzka gibt Comeback
Nächster Artikel:
» VFC Plauen erwirkt Einstweilige Verfügung

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- SC Wiedenbrück: Lange Pause für Vadim Thomas
- VfB Oldenburg: Bangen um Nico Knystock
- SV 07 Elversberg: U 19 empfängt RB Leipzig
- Viktoria Aschaffenburg: Döbert vertritt Birk
- 1. FC Lok Leipzig: Kooperation mit Sportagentur
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
In den Regionalligen Nord, West und Nordost rollt der Ball wieder!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo TSV Buchbach
TSV Buchbach (Regionalliga Bayern)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte