Eintracht Norderstedt beim Bramfelder SV gefordert

Zurück zur Übersicht
Eintracht Norderstedt beim Bramfelder SV gefordert
Bild: Eintracht Norderstedt
Ohne Nils Brünning und Michael Kobert zum Heimatklub von Stefan Effenberg.

Nord-Regionalligist FC Eintracht Norderstedt will im heutigen Verbandspokal-Spiel beim Oberligisten Bramfelder SV (ab 18.30 Uhr) mit einem Sieg in die nächste Runde einziehen. Eintracht-Trainer Jens Martens kann dabei bis auf Mittelfeldspieler Nils Brüning (Oberschenkelprobleme) und Angreifer Michael Kobert (Hüftprellung) personell aus dem Vollen schöpfen.

Bekanntester „Sohn“ des Bramfelder SV ist der spätere Nationalspieler und Champions League-Sieger Stefan Effenberg, der in der Jugend zwei Jahre im Verein verbracht hatte. Auch Otto Addo (jetzt Übergangstrainer bei Borussia Dortmund) und Holger Stanislawski (früher Profi und Trainer beim FC St. Pauli) traten einst in Bramfeld gegen den Ball.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nord RL Nord, FC Eintracht Norderstedt, Bramfelder SV, Jens Martens, Nils Brüning, Michael Kobert, Stefan Effenberg, Otto Addo, Holger Stanislawski
Datum: 21.08.2019 09:50 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-eintracht-norderstedt-beim-bramfelder-sv-gefordert-43502.html
Vorheriger Artikel:
» VfB Eichstätt: Markus Mattes alleiniger Rekordtrainer
Nächster Artikel:
» Bergisch Gladbach: Entwarnung für Sarikaya

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- SV Rödinghausen: Großer Andrang gegen Verl
- Kickers Offenbach stellt sich sozialer Verantwortung
- Wacker Burghausen trennt sich von U19-Trainer
- Lüneburger SK erwartet Rekordkulisse
- SV Lichtenberg 47 trauert um Stefan Spielau
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2019/20
Wir sind dabei die Seite auf die Saison 2019/20 umzustellen!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo BSG Chemie Leipzig
BSG Chemie Leipzig (Regionalliga Nordost)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte