Die Zweitbesetzung des TSV 1860 München startet in die Saisonvorbereitung

Zurück zur Übersicht
Die Zweitbesetzung des TSV 1860 München startet in die Saisonvorbereitung
Bild: bfv.de
Die Zweitbesetzung der "Löwen" aus München startete am Donnerstag offiziell in ddie Vorbereitung für die kommende Saison in der Regionalliga Bayern. Nach dem knappen Aus in der Aufstiegsrelegation zur 3. Liga gegen den SV Elversberg 07, greift der TSV II auch in der kommenden Saison wieder an und nimmt erneut Anlauf in Richtung Liga 3.

Der neue Cheftrainer, Torsten Fröhling, der die Nachfolge des zu den Profis aufgerückten Markus von Ahlen antritt, konnte bei der ersten Trainingseinheit, bis auf Andreas Neumayer, welcher mit dem Profikader mittrainierte, alle Neuzugänge begutachten.

Dem vorangegangen hatte Nachwuchschef Wolfgang Schellenberg in der Kabine die offizielle Vorstellung vorgenommen. Neben sieben Spielern, die von dem Bundesligakader der U 19 aufgerückt sin
d, waren auch 7 Neuzugänge von anderen Vereinen mit von der Partie.

Andreas Neumeyer, der 28 Jahre alte Stürmer wechselte vom Ligakonkurrenten SV Heimstetten an die Isar. In der letzten Saison erzielte dieser dort 23 Treffer und sicherte sich die Torjägerkanone.

Vladimir Kovac kam vom BFC Wolfratshausen. Der 22-Jährige ist in der Verteidigung beheimatet. Mit Ralph Pöpperling wechselte auch ein Torhüter zu den Junglöwen. Er kam vom SC Baldham.

Neben Neumayer kamen noch zwei weitere Angreifer von anderen Vereinen zur Zweitbesetzung des Zweitligisten. Fejsal Mulic kam von der U 19 des FK Novi Pazar aus Serbien und Stephane Mvibudulu wechselte von der "Zweiten" des Halleschen FC zu den "60ern".

Für das Mitteleld sicherte man sich die Dienste von Branislav Gambos von dem slowakischen Verein FK Puchov.

Aus der eigenen U 19 rückten Julian Weigl (Mittelfeld), Felix Weber (Verteidiger), Emanuel Taffertshofer (Mittelfeld), Maximilian Wittek (Verteidiger), Mike Ott (Mittelfeld), Christian Köppel (Angreifer), Peter Kurzweg (Verteidiger) auf.

Die Liste der Abgänge hingegen ist relativ kurz. Chris Wolf und Felix Junghan, sowie Christoph Dinkelbach sind noch auf der Suche nach neuen Vereinen. Simon Motz kam beim TSV Buchbach unter und Robert Zeus gehört nun dem Kader des FC Unterföhring an.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: Johann Sebastian Künzig
Schlagworte: TSV 1860 München II, Auftakt, Saisonvorbereitung, Neuzugänge, Abgänge, Trainer neu
Datum: 21.06.2013 23:35 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-die-zweitbesetzung-des-tsv-1860-muenchen-startet-in-die-saisonvorbereitung-6006.html
Vorheriger Artikel:
» Sommertagung der Regionalliga Bayern abgehalten - ab 2014/15 nur noch 18 Vereine
Nächster Artikel:
» 1.Spieltag Regionalliga Bayern

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Gewinnen mit Strategie: Ein Leitfaden für erfolgreiche Sportwetten
- Die Bundesliga-Vertretungen in der Regionalliga
- Die größten Erfolge der Traditionsvereine in der heutigen 4. Liga
- Das sind die Topfavoriten auf den Aufstieg in die 3. Liga
- Regionalliga-Check: Wer hat die besten Chancen auf den Aufstieg?
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo F.C. Teutonia
F.C. Teutonia (Regionalliga Nord)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte