Cottbus gewinnt bei Lottner-Debüt

Zurück zur Übersicht
Felix Brügmann trifft zum 1:0 in Babelsberg.

Das Debüt von Ex-Bundesligaprofi Dirk Lottner als Trainer des FC Energie Cottbus in der Regionalliga Nordost ist geglückt. Der FCE siegte am 6. Spieltag 1:0 (0:0) beim SV Babelsberg. Schütze des entscheidenden Tores war Felix Brügmann (69.). Er bescherte dem ehemaligen Bundesligisten aus der Lausitz den zweiten Saisonsieg und den Sprung auf Rang 14. Babelsberg ging nach drei Partien (ein Sieg, zwei Unentschieden) erstmals wieder leer aus.

Die zweite Mannschaft von Hertha BSC musste sich dem FSV Luckenwalde 1:2 (0:1) geschl
agen geben. Der Führungstreffer der Gäste zum Halbzeitstand war außergewöhnlich: Nils Gottschick (8.) war mit einem Weitschuss von der Mittellinie erfolgreich. Daishawn Redan (61.) gelang für die U 23 der Hertha der Ausgleich, doch der eingewechselte Christian Flath (89.) brachte Luckenwalde kurz vor Schluss wieder auf Kurs. Unter den Besuchern der Partie waren unter anderem auch Hertha-Cheftrainer Bruno Labbadia und Sportdirektor Arne Friedrich. Der FSV Luckenwalde hatte zuvor dreimal in Folge verloren.

Fürstenwalde erneut mit Kantersieg gegen Rathenow

Zum zweiten Mal innerhalb von nur vier Tagen kam der FSV Union Fürstenwalde zu einem Sieg gegen den FSV Optik Rathenow. Nach dem 6:1-Auswärtssieg in Rathenow im Verbandspokal gewann Fürstenwalde nun daheim in der Liga 5:1 (2:0). Die Treffer für die Gastgeber beim erneuten Kantersieg markierten Malik McLemore (37.), Lucas Henrique Turci (43.), Darry Julian Geurts (52./78., Foulelfmeter) und Lukas Stagge (60.). Das Tor für Rathenow ging auf das Konto von Lucas Will (73.). Für Fürstenwalde war es im dritten Meisterschafts-Heimspiel der dritte Sieg.

An der Tabellenspitze steht weiterhin Viktoria Berlin. Die Mannschaft von Trainer Benedetto Muzzicato gewann beim 2:0 (0:0) im Derby gegen den SV Lichtenberg auch ihr sechstes Saisonspiel. Kein anderes Team ist noch ohne Punktverlust. Lucas Falcao Cini (62.) und Kimmo Markku Hovi (90.+2) sorgten gegen den SVL mit ihren Treffern für die Entscheidung. Die Gäste aus Lichtenberg warten seit vier Begegnungen auf den zweiten Sieg in dieser Spielzeit.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nordost RL Nordost, FC Energie Cottbus, SV Babelsberg, Dirk Lottner, FSV Union Fürstenwalde, FSV Optik Rathenow, Viktoria Berlin, SV Lichtenberg, Hertha BSC II, FSV Luckenwalde
Datum: 20.09.2020 18:45 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-cottbus-gewinnt-bei-lottner-debuet-48426.html
Vorheriger Artikel:
» In der Nachspielzeit: RW Essen verhindert Niederlage
Nächster Artikel:
» Leon Heinze wechselt zum TSV Steinbach Haiger

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Björn Mehnert soll Wuppertaler SV wieder auf Kurs bringen
- SG Sonnenhof Großaspach: Lang-Wechsel perfekt
- Rot-Weiss Essen: Neue Aufgabe für Hildebrandt
- FC Oberneuland: Abschied von Hilkiah Voigt
- Lok Leipzig: Schon 16.401 Bahnschwellen verlegt
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Hamburger SV II
Hamburger SV II (Regionalliga Nord)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte