Cottbus: Wollitz fordert mehr Effektivität

Zurück zur Übersicht
Cottbus: Wollitz fordert mehr Effektivität
Bild: Energie Cottbus
Energie überwintert sieben Zähler hinter Spitzenreiter Jena.

Der FC Energie Cottbus ist in der Regionalliga Nordost Jena-Jäger Nummer eins. Sieben Punkte beträgt der Rückstand des ehemaligen Bundesligisten auf den Tabellenführer FC Carl Zeiss Jena nach der Hälfte der Saison. Energie-Trainer Claus-Dieter „Pele“ Wollitz fordert im G
espräch mit 4-liga.com mehr Effektivität. „Wir lassen zu viele Torchancen liegen. Gefühlt haben wir 17- bis 18-mal Latte oder Pfosten getroffen. Es gibt dabei auch einen offensichtlichen Unterschied zwischen Heim- und Auswärtsspielen. In fremden Stadien ist unsere Mannschaft vor dem Tor etwas gelassener, zu Hause steht sie sich manchmal selbst im Weg“, so Ex-Profi Wollitz.

Das Rückspiel gegen Jena steigt Anfang April am 26. Spieltag. In der Hinrunde trennten sich beide Mannschaften 0:0. Wollitz: „Sollte die Konstellation dann immer noch so sein wie jetzt, wäre es für uns ganz klar ein Endspiel. In der Hinrunde waren wir am Drücker, hatten gute Chancen, die Partie für uns zu entscheiden. Unser Manko war auch damals die Chancenverwertung. Defensiv haben wir so gut wie nichts zugelassen.“


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nordost Claus-Dieter Wollitz
Datum: 29.12.2016 08:46 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-cottbus--wollitz-fordert-mehr-effektivitaet-30020.html
Vorheriger Artikel:
» Havelse startet mit Hallenturnier
Nächster Artikel:
» Eintracht Trier: Nachholspiele terminiert

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Glück oder Pech? Beliebte Rituale unter Fußballern
- Rot-Weiß Oberhausen: Hartmut Gieske hört auf
- SV Werder Bremen II testet beim SC Preußen Münster
- Großaspach: Steven Lewerenz zum Dorfklub
- SpVgg Bayreuth: Daniel Steininger der nächste Neue
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Hamburger SV II
Hamburger SV II (Regionalliga Nord)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte