Carl Zeiss Jena: Volkan Uluc neuer Trainer

Zurück zur Übersicht
Carl Zeiss Jena: Volkan Uluc neuer Trainer
Bild: Carl Zeiss Jena
Nachfolger des freigestellten Karsten Hutwelker steht fest - Erstes Training am 7. Januar.

Nordost-Regionalligist FC Carl Zeiss Jena hat einen Nachfolger für den freigestellten Trainer Karsten Hutwelker gefunden. Volkan Uluc unterschrieb bei den Thüringern einen Vertrag bis Sommer 2016. Der 45-Jährige, zuvor bis Anfang November Traine
r beim Aufsteiger und Ligakonkurrenten BFC Dynamo, wird sein erstes Training zum Start der Vorbereitung am 7. Januar leiten.

„Ich freue mich auf den FC Carl Zeiss Jena, der eine große Herausforderung für mich darstellt. Ich weiß, dass es in Jena eine komplizierte Aufgabe wird, aber genau das reizt mich“, so Uluc, der den ambitioniert gestarteten FCC auf Tabellenplatz vier übernimmt. Der Rückstand auf den Spitzenreiter FSV Zwickau beträgt sieben Zähler.

Vor seiner Zeit beim BFC Dynamo arbeitete Volkan Uluc unter anderem beim Spandauer SV, Sachsen Leipzig und dem Berliner AK. Darüber hinaus sammelte er bei Trainerstationen im Iran (Shahin Bushehr) und Bahrain (Al Najma U 21) auch Auslandserfahrungen.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nordost RL Nordost, FC Carl Zeiss Jena, Volkan Uluc, neuer Trainer, Karsten Hutwelker
Datum: 12.12.2014 11:23 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-carl-zeiss-jena--volkan-uluc-neuer-trainer-17581.html
Vorheriger Artikel:
» RW Essen baut Serie aus
Nächster Artikel:
» Buchbach: Trainingslager terminiert

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Tipps auf die Regionalliga
- Regionalliga Nord: Welche Vereine schaffen den Sprung in die Meisterrunde?
- Casinospiele für Fußballfans
- Glück oder Pech? Beliebte Rituale unter Fußballern
- Rot-Weiß Oberhausen: Hartmut Gieske hört auf
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo VfV 06 Hildesheim
VfV 06 Hildesheim (Regionalliga Nord)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte