Carl Zeiss Jena: Stadt sagt Flutlicht im Aufstiegsfall zu

Zurück zur Übersicht
Carl Zeiss Jena: Stadt sagt Flutlicht im Aufstiegsfall zu
Bild: Carl Zeiss Jena
Bis zum angestrebten Stadionneubau steht die Stadt mit einer Zwischenlösung parat.

Die Stadt Jena hat dem Nordost-Regionalligisten FC Carl Zeiss Jena im Falle eines Aufstiegs in die 3. Liga zugesagt, bis zum angestrebten Stadionneubau mit einer Zwischenlösung parat zu stehen. Aktuell steht in der Nordost-Staffel Rang eins zu Buche. Der Vorsprung auf den ärgsten Verfolger FC Energie Cottbus beträgt vier Punkte.

In einer absichtserklärenden Grundsatzvereinbarung legten die Stadt Jena und der FC Carl Zeiss die Rahmenbedingungen einer Zwischenlösung für Flutlicht im Ernst-Abbe-Sportfeld fest. De
mnach soll im Falle des Drittliga-Aufstiegs eine solche Anlage bis zum 30. September 2017 durch die Stadt Jena realisiert werden. Voraussetzung ist die Zustimmung des Stadtrates bzw. seiner Ausschüsse. Eine solche Lösung ist in der 3. Liga nötig, weil Flutlichtanlagen in Deutschlands dritthöchster Spielklasse zwingend erforderlich sind.

Für die aktuell laufende Lizenzierung für die 3. Liga wird der Verein aus formalen Gründen dennoch zunächst ein Ausweichstadion benennen. Parallel dazu wird die Stadt Jena zusammen mit dem FCC die Planung zur Errichtung einer stationären Flutlichtanlage entwickeln, um im Falle des Aufstiegs diese schnell installieren zu können. Ziel ist die Austragung aller Heimspiele im heimischen Ernst-Abbe-Sportfeld. Technisch wird es sich um eine Vier-Mast-Anlage aus versetzbaren Masten handeln. Sie kann nach der Fertigstellung des neuen Stadions auf den Kunstrasenflächen in der Oberaue nachgenutzt werden.

Chris Förster, Geschäftsführer des FC Carl Zeiss: „Wir freuen uns, dass gemeinsam mit der Stadt eine Lösung gefunden wurde, dass unser Ernst-Abbe-Sportfeld wieder leuchten wird. Damit ist die Stadt wiederholt ihrer Verantwortung für das Thema Flutlicht nachgekommen, wofür wir dankbar sind. Hinzu kommt, dass eine zukunftsorientierte Lösung gefunden wurde, die eine sinnvolle Nachnutzung der Anlage sichert und unserer Kinder- und Jugendausbildung im Klub zugutekommen wird. Die Lösung dieses wirklich drängenden Problems lässt uns zuversichtlich in die anstehende Lizenzierung gehen."


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nordost RL Nordost, Jena, Flutlicht, Stadt
Datum: 20.02.2017 09:02 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-carl-zeiss-jena--stadt-sagt-flutlicht-im-aufstiegsfall-zu-30755.html
Vorheriger Artikel:
» Nürnberg II löst Vertrag mit Myeonysu Park auf
Nächster Artikel:
» Ahlen ohne Kamil Waldoch gegen Wuppertal

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- SC Weiche Flensburg 08: Tayfun Can zum Nachbarn
- Kickers Offenbach: Vertrag mit Daghfous aufgelöst
- TSV Rain Lech: Haußner setzt auf Eigenverantwortung
- SV Rödinghausen: Julian Wolff plagen Rückenprobleme
- Chemnitzer FC: Verlässlicher Partner verlängert
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo VfL Wolfsburg II
VfL Wolfsburg II (Regionalliga Nord)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte