BSV Rehden stoppt Hamburgs Rekordserie

Zurück zur Übersicht
BSV Rehden stoppt Hamburgs Rekordserie
Bild: nordfv.de
BSV ringt dem souveränen Tabellenführer Hamburger SV II einen Punkt ab.

Als erste Mannschaft in der Regionalliga Nord schaffte es der BSV Schwarz-Weiß Rehden dem souveränen Tabellenführer Hamburger SV II einen Punkt abzuringen. Am 10. Spieltag erkämpfte sich die Mannschaft von BSV-Trainer Andreas Petersen ein 1:1 (0:1) in Hamburg und stoppte die Rekordsiegesserie der „Rothosen“, die zuvor neun Dreier hintereinander eingefahren hatten.

Den Gastgebern reichte diesmal ein Tor des Südkoreaners Dongsu Kim (9.) nicht für drei Punkte. Rehden fand in der Schlussviertelstunde durch Kifuta Makangu (78.) eine Antwort und sorgte so für eine Überraschung.

Die Wölfe siegen gegen Eintracht Noderstadt

Der aktuelle Meister VfL Wolfsburg
II rückte dank eines 3:0 (0:0)-Auswärtssieges bei Eintracht Norderstedt etwas näher an die Spitze heran. Tore von Amin Affane (30., Foulelfmeter), Kapitän Julian Klamt (63.) und Albion Avdijaj (79.) verkürzten den Rückstand der zweitplatzierten „Wölfe“ zum HSV II auf neun Punkte. Norderstedt rutschte nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden drei Begegnungen auf den achten Tabellenrang ab.

Goslar gibt bei Lukac-Einstand 2:0-Führung aus der Hand

Trotz eines Zwei-Tore-Vorsprungs gelang dem erstmals von Interimstrainer Slavomir Lukac betreuten Goslarer SC beim 2:3 (2:1) gegen den Lüneburger SK nicht die Trendwende. Kevin Kahlert (7.) und Karsten Fischer (9.) sorgten für einen Doppelschlag des GSC. Anschließend legten die Gäste durch Björn Schlottke (35./70) und Stefan Wolk (78.) eine Aufholjagd hin und verließen die Abstiegsplätze. Neues Schlusslicht ist nun Goslar, das seit fünf Runden auf den zweiten Saisonsieg wartet.

Oldenburg gewinnt in Flensburg

Der ersatzgeschwächte VfB Oldenburg kam beim ETSV Weiche Flensburg zu einem 3:2 (1:1) und damit zum zweiten Auswärtssieg in Folge. Zweimal Pierre Merkel (22./67.), der seine Saisontore sechs und sieben erzielte,sowie Florian Stütz (55.) waren für die Oldenburger von Trainer Kristiam Arambasic zur Stelle. Flensburg lag nach einem verwandelten Foulelfmeter von Jonas Walter (30.) sowie einem Treffer von Florian Meyer (53.) zwischenzeitlich 2:1 vorn, konnte aber seine Durststrecke von nun sieben Begegnungen in Folge ohne Dreier nicht beenden.

Neumünster gegen Paule wieder ohne Punkte

Beim 1:2 (1:0) gegen die Zweitvertretung des FC St. Pauli blieb der VfR Neumünter zum dritten Mal hintereinander ohne Punktgewinn. Der schnellen Führung durch Emanuel Bento (2.) folgte ein Eigentor von Neumünsters Bodo Bönigk (64.). „Joker“ Kwasi Wriedt (84.) drehte das Spiel zu Gunsten der Hamburger, die kurze Zeit später noch eine Gelb-Rote Karte gegen Erdogan Pini (88.) wegen Meckerns hinnehmen mussten.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Andreas Petersen
Datum: 28.09.2014 18:11 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-bsv-rehden-stoppt-hamburgs-rekordserie-15876.html
Vorheriger Artikel:
» Zwickau und Bautzen verteidigen erfolgreich
Nächster Artikel:
» Pirmasens veranstaltet Jugend-Turnier

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Tipps auf die Regionalliga
- Regionalliga Nord: Welche Vereine schaffen den Sprung in die Meisterrunde?
- Casinospiele für Fußballfans
- Glück oder Pech? Beliebte Rituale unter Fußballern
- Rot-Weiß Oberhausen: Hartmut Gieske hört auf
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Lüneburger SK Hansa
Lüneburger SK Hansa (Regionalliga Nord)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte