BFC Dynamo: Innenbandanriss bei Rufat Dadashov

Zurück zur Übersicht
BFC Dynamo: Innenbandanriss bei Rufat Dadashov
Bild: BFC Dynamo
Scheidender Torjäger fällt voraussichtlich bis zum Saisonende aus.

Nordost-Regionalligist BFC Dynamo muss in den kommenden Wochen auf Torjäger Rufat Dadashov verzichten. Der 26-jährige Mittelstürmer, der bei 25 Saisoneinsätzen schon 25 Tore auf dem Konto hat, verletzte sich beim 4:2-Erfolg gegen Aufsteiger Germania Halberstadt kurz vor der Halbzeitpause am linken Knie und
musste ausgewechselt werden. Nach einer MRT-Untersuchung ist nun klar: Dadashov hat sich einen Innenbandanriss zugezogen. Ihm droht damit das Saison-Aus.

„Rufat hat betont, dass er mit allen Mitteln versuchen wird, noch einmal für den BFC Dynamo aufzulaufen. Vorerst wird er uns aber fehlen“, sagt BFC-Trainer René Rydlewicz im Gespräch mit 4-liga.com. In der Saison 2018/2019 wird Dadashov auf jeden Fallö nicht mehr für die Hauptstädter spielen. Wenige Tage vor seiner Verletzung hatte Drittligist SC Preußen Münster den Nationalspieler von Aserbaidschan verpflichtet und mit einem Vertrag bis zum 30. Juni 2020 ausgestattet.

Anders als Dadashov steht Ex-Bundesligastürmer Solomon Okoronkwo dem BFC in der anstehenden Partie bei der BSG Chemie Leipzig am Sonntag, 14.05 Uhr, wieder zur Verfügung. „Solomon hat sich gegen Halberstadt nur eine Prellung zugezogen und ist fit“, so Rydlewicz.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nordost Rufat Dadashov, BFC Dynamo, René Rydlewicz
Datum: 14.04.2018 10:01 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-bfc-dynamo--innenbandanriss-bei-rufat-dadashov-37389.html
Vorheriger Artikel:
» Burghausen: Trainer Mölzl muss gehen
Nächster Artikel:
» Rödinghausen: Linus Meyer kommt aus Norderstedt

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Gewinnen mit Strategie: Ein Leitfaden für erfolgreiche Sportwetten
- Die Bundesliga-Vertretungen in der Regionalliga
- Die größten Erfolge der Traditionsvereine in der heutigen 4. Liga
- Das sind die Topfavoriten auf den Aufstieg in die 3. Liga
- Regionalliga-Check: Wer hat die besten Chancen auf den Aufstieg?
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Chemnitzer FC
Chemnitzer FC (Regionalliga Nordost)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte