Bayern-Reserve erfüllt "Pflichtaufgabe"

Zurück zur Übersicht
Bayern-Reserve erfüllt
Bild: bfv.de
5:1-Erfolg beim Schlusslicht TSV Rain/Lech.

Der Tabellenführer FC Bayern München II hat seine „Pflichtaufgabe“ am 33. Spieltag der Regionalliga Bayern gemeistert. Beim bereits abgestiegenen Schlusslicht TSV Rain/Lech kamen die „Roten“ zu einem 5:1 (2:0)-Auswärtserfolg. Mit einem Doppelpack stellte Tobias Schweinsteiger (15./33.), Bruder von Nationalspieler und Bayern-Profi Bastian Schweinsteiger, die Weichen vor 1020 Zuschauern bereits in der ersten Halbzeit in Richtung des vierten Sieges in Folge. Kevin Friesenbichler (63., Foulelfmeter), Dennis Chessa (69.) und Patrick Weihrauch (71.) bauten den Vorsprung aus. Den Endstand für den TSV markierte Mariusz Suszko (86.).

Die FCB-R
eserve von Trainer Erik ten Hag liegt nun sechs Zähler vor dem Zweiten FV Illertissen und hat die Chancen, als Meister in die Aufstiegsrelegation einzuziehen, weiter verbessert.

In Torlaune präsentierten sich die Würzburger Kickers und die Zweitvertretung der SpVgg Greuther Fürth beim 4:2 (3:2) für die Gastgeber. Für die nun seit drei Heimspielen ungeschlagenen Würzburger trugen sich Corvin Behrens (20.), Marco Haller (27.) und Christopher Bieber (29./74.) in die Torschützenliste ein. Für das „Kleeblatt“ trafen Daniel Steininger (30.) und Fabian Klose (45.). In der Hinrunde hatten sich beide Mannschaften 2:2 getrennt.

Seine Heimserie baute der SV Seligenporten mit dem 2:0 (0:0) gegen den Aufsteiger 1. FC Schweinfurt aus. Seit vier Auftritten vor eigenem Publikum hat der SVS nicht mehr verloren. Insgesamt ist Seligenporten seit sieben Begegnungen ungeschlagen. Innerhalb von nur fünf Minuten brachten Thomas Roas (69.) und Dominik Stolz (74.) ihre Farben in Führung. Für die abstiegsbedrohten Schweinfurter war es bereits die fünfte Auswärtsniederlage hintereinander. Die Abstiegszone konnten die „Schnüdel“ nicht verlassen.

Nach zwei Heimniederlagen in Folge hat der FC Memmingen wieder im eigenen Stadion gewonnen. Gegen den FC Eintracht Bamberg siegte der FCM 3:0 (1:0) und zog nach Punkten mit den Gästen (beide 41 Zähler) gleich. Als Torschützen zeichneten Dennis Vatany (5.), Sebastian Bonfert (48.) und Matthias Jocham (90.) verantwortlich. Bamberg wartet seit vier Begegnungen auf einen dreifachen Punktgewinn.

Einen Zähler im Rennen um den Klassenverbleib sammelte der TSV 1860 Rosenheim beim 1:1 (1:0) gegen den TSV Buchbach. Die Rosenheimer Führung durch Danijel Majdancevic (41.) glich Christian Brucia (83.) in der Schlussphase aus. Die Gastgeber vergrößerten ihren Vorsprung auf die Abstiegszone auf vorerst drei Punkte. Buchbach verlor lediglich eine der vergangenen elf Begegnungen.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: RL Bayern,
Datum: 25.04.2014 21:23 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-bayern-reserve-erfuellt--pflichtaufgabe-12291.html
Vorheriger Artikel:
» Wolfsburg II baut den Vorsprung aus
Nächster Artikel:
» RL Bayern: Vorbericht zu den Samstagsspielen (33. Spieltag)

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Glück oder Pech? Beliebte Rituale unter Fußballern
- Rot-Weiß Oberhausen: Hartmut Gieske hört auf
- SV Werder Bremen II testet beim SC Preußen Münster
- Großaspach: Steven Lewerenz zum Dorfklub
- SpVgg Bayreuth: Daniel Steininger der nächste Neue
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Lokomotive Leipzig
Lokomotive Leipzig (Regionalliga Nordost)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte