Alemannia Aachen: Kreuzbandriss bei Blumberg

Zurück zur Übersicht
Alemannia Aachen: Kreuzbandriss bei Blumberg
Bild: Alemannia Aachen
Für 24-jährigen Außenbahnspieler ist Saison 2020/2021 vorzeitig gelaufen.

Vor dem Rückrundenstart in der Regionalliga West beim Tabellenzweiten Borussia Dortmund U 23 (Sonntag, 15 Uhr) gab es für Alemannia Aachen eine weitere Hiobsbotschaft. Das 0:0 in einer Nachholpartie beim Aufsteiger SV Straelen mussten die Schwarz-Gelben unter anderem mit einer schweren Knieverletzung bezahlen. Die MRT-Untersuchung beim 24-jährigen Außenbahnspieler Nils Blumberg bestätigte die Prognose eines Kreuzbandrisses. Der flexibel einsetzbare Alemannia-Leistungsträger wird am kommenden Mittwoch in Köln operiert. Die S
aison ist für ihn vorzeitig gelaufen.

Doch damit nicht genug. Dustin Zahnen zog sich auch noch einen Muskelfaserriss zu. Simon Seferings klagte zu Wochenbeginn über Schmerzen in den Adduktoren, wo ebenfalls ein Faserriss diagnostiziert wurde. Florian Rüter konnte bis Donnerstag aufgrund von Adduktorenbeschwerden noch nicht trainieren und auch Winter-Rückkehrer Mergim Fejzullahu musste das Training verletzungsbedingt abbrechen. Dazu gesellen sich mit Alexander Heinze (Schulter), Peter Hackenberg (Muskelbündelriss), Matti Fiedler (Syndesmosebandriss) und Sebastian Schmitt (Knöchelbruch) weitere Langzeitverletzte.

"Ich habe es oft genug angesprochen: Die Saison wird ein Überlebenskampf bleiben", sagt der seit Beginn seiner Amtszeit zum Improvisieren gezwungene Aachener Trainer Stefan Vollmerhausen. "Es geht für uns primär darum, weiterhin möglichst viele Punkte zu holen, um nicht in unangenehme Ströme zu geraten."

Die Dortmunder stellen mit 48 Treffern den erfolgreichsten Angriff der Liga und mussten sich in dieser Spielzeit erst einmal geschlagen geben. Bei der knappen 0:1-Heimniederlage im Hinspiel hatte die Alemannia gut mitgehalten. "Wir werden versuchen, auch am Sonntag wieder alles rauszuhauen“, kündigt Vollmerhausen an.

Zwischen der U 23 von Borussia Dortmund und Alemannia Aachen sind bisher 15 Liga-Duelle in der Bilanz gelistet. Diese weist einen Vorteil für die Tivoli-Kicker aus, die sechs Begegnungen zu ihren Gunsten entscheiden konnten. Neben fünf Unentschieden ging die Zweitvertretung des BVB aus vier Partien als Sieger hervor.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: West RL West, Alemannia Aachen, Nils Blumberg, Borussia Dortmund U 23, SV Straelen, MRT-Untersuchung, Köln, Dustin Zahnen, Simon Seferings, Florian Rüter, Mergim Fejzullahu, Alexander Heinze, Peter Hackenberg, Matti Fiedler, Sebastian Schmitt
Datum: 16.01.2021 12:26 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-alemannia-aachen--kreuzbandriss-bei-blumberg-49943.html
Vorheriger Artikel:
» RL West: RWE lässt in Wiedenbrück Punkte liegen
Nächster Artikel:
» Großaspach: Neues Kapitel für Can Karatas

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- 1. FC Lok Leipzig stellt Antrag für 3. Liga
- SC Preußen Münster: Hygienebeauftragte ist zertifiziert
- FC Memmingen bindet drei Eigengewächse langfristig
- KSV Hessen Kassel hält an Marco Dawid fest
- FC Teutonia 05 Ottensen: Heimspiele in Lübeck?
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo SSV Ulm
SSV Ulm (Regionalliga Südwest)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte