Alemannia Aachen: Alternativen für Vollmerhausen

Zurück zur Übersicht
Alemannia Aachen: Alternativen für Vollmerhausen
Bild: Alemannia Aachen
Neuzugänge Aydogan und Seferings geben Debüt - Trio zurück im Training.

Vor dem Heimspiel gegen die U 21 des 1. FC Köln (Samstag, 14 Uhr) entspannt sich die Personalsituation beim West-Regionalligisten Alemannia Aachen. Mit Oguzhan Aydogan (zuletzt Besiktas Istanbul/Türkei) und Simon Seferings (bisher TSV 1860 München) kann Trainer Stefan Vollmerhausen auf zwei weitere Neuzugänge zurückgreifen. Beide wurden bereits in der Nachholpartie gegen Fortuna Köln (0:1) erstmals eingewechselt.

Von den seit einigen Wochen verletzungsbedingt ausgefallenen Spieler trainieren zumindest Linksverteidiger André Wallenborn und der defensive Mittelfeldspieler Frederic Baum wieder mit dem Team. Auch bei Angreifer Oluwabori Falaye (doppelter Bänderriss) steht die zeitnahe Rückkehr ins Mannschaftstraining bevor.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: West RL West, Alemannia Aachen, Oguzhan Aydogan, Besiktas Istanbul, Simon Seferings, TSV 1860 München, 1. FC Köln U 21, Fortuna Köln, André Wallenborn, Frederic Baum, Oluwabori Falaye
Datum: 20.11.2020 08:54 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-alemannia-aachen--alternativen-fuer-vollmerhausen-49245.html
Vorheriger Artikel:
» Heider SV: Lennart Busch muss unters Messer
Nächster Artikel:
» Fortuna Düsseldorf U 23: Pause für Oliver Fink

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- RL Nordost: Kein Spielbetrieb mehr im Jahr 2020
- RL Südwest: Re-Start am zweiten Dezember-Wochenende?
- Rot-Weiss Essen: Lob für Torhüter Jakob Golz
- 1. FC Nürnberg II: Seid Korac debütiert für Luxemburg
- Heider SV: OP bei Lennart Busch gut verlaufen
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Energie Cottbus
Energie Cottbus (Regionalliga Nordost)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte