5:1! Rehden schießt Kieler U 23 ab

Zurück zur Übersicht
5:1! Rehden schießt Kieler U 23 ab
Bild: nordfv.de
BSV nun vor Holstein auf Platz vier.

Der BSV Schwarz-Weiß Rehden hat sich in der Regionalliga Nord eine Woche nach dem 0:2 bei der U 23 des FC St. Pauli, der ersten Niederlage seit sieben Begegnungen, zum Rückrundenstart eindrucksvoll zurückgemeldet. Das Team von Trainer Heiner Backhaus setzte sich am 18. Spieltag im Verfolgerduell bei der zweiten Mannschaft von Holstein Kiel 5:1 (3:0) durch.

Nach den Treffern von Addy-Waku Menga (19.), Josip Tomic (23./69.), Kamer Krasniqi (42., Foulelfmeter) und Tomislav Ivicic (84.) zog der BSV in der Tabelle an den Kielern vorbei und belegt nun Platz vier. Mats Facklam (81.,
Foulelfmeter) traf für Holstein in Unterzahl, nachdem Laurynas Kulikas wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte gesehen hatte (72.). Der Nachwuchs von Zweitligist Holstein Kiel kassierte die erste Niederlage nach zuvor elf Punkten aus fünf Spielen.

Nach dem 3:2 bei der U 23 von Hannover 96 entschied der TSV Havelse auch das nächste Nachbarschaftsduell für sich. Die Mannschaft von Trainer Jan Zimmermann behielt beim Aufsteiger HSC Hannover 2:1 (1:0) die Oberhand. Vico Meien (39.) und Deniz Cicek (51., Foulelfmeter) trugen sich für Havelse in die Torschützeliste ein. Yannick Bahls (84.) konnte für die Hannoveraner verkürzen. Bitter für den HSC: Ferhat Bikmaz schoss einen Foulelfmeter an die Latte. Sein anschließender Kopfballtreffer zählte nicht, da kein anderer Spieler den Ball zwischenzeitlich berührt hatte (69.).

Zwei Platzverweise und drei Tore in Altona

Aufsteiger Altona 93 kassierte mit dem 0:3 (0:1) gegen den FC Eintracht Norderstedt die fünfte Niederlage hintereinander und bleibt damit auf einem Abstiegsplatz. Johann von Knebel (14.), Jan Lüneburg (70.) und der eingewechselte Michael Kobert (80.) erzielten für Norderstedt die Tore zum fünften Auswärtserfolg hintereinander. Bei den Gastgebern handelten sich Ridel Monteiro (39.) und Marco Schultz (69.) jeweils wegen wiederholten Foulspiels Gelb-Rote Karten ein.

Der Lüneburger SK hat seine Negativserie von drei Niederlagen beendet. Mit einem 1:0 (1:0) gegen die U 23 des SV Werder Bremen fuhr die Mannschaft von LSK-Teamchef Rainer Zobel und Trainer Qendrim Xhafolli wieder die volle Punktzahl ein. Der entscheidende Treffer ging auf das Konto von Tomek Pauer (37.). Für die Bremer endete die Bilanz von drei Spielen ohne Niederlage.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nord RL Nord, BSV Schwarz-Weiß Rehden, Holstein Kiel II, HSC Hannover, TSV Havelse, Altona 93, Eintracht Norderstedt, Lüneburger SK, SV Werder Bremen II
Datum: 10.11.2019 17:35 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-5-1--rehden-schiesst-kieler-u-23-ab-44545.html
Vorheriger Artikel:
» 90.+5! Selistha lässt RWE gegen WSV spät jubeln
Nächster Artikel:
» RL Nordost: Krise in Erfurt verschärft sich

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Aachen: Peter Hermann wird Sportlicher Berater
- SV Rödinghausen verlängert mit Julian Wolff
- TSG Balingen: Nachholspiel terminiert
- SC Weiche Flensburg 08 muss nachsitzen
- TSV Rain/Lech: Gesperrtes Trio muss pausieren
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2019/20
Wir sind dabei die Seite auf die Saison 2019/20 umzustellen!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo FC Schalke 04 II
FC Schalke 04 II (Regionalliga West)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte