Tobias Strobl übernimmt beim 1. FC Schweinfurt 05

Zurück zur Übersicht
Tobias Strobl übernimmt beim 1. FC Schweinfurt 05
Bild: bfv.de
Vorgänger Timo Wenzel mit sofortiger Wirkung freigestellt.

Timo Wenzel ist nicht mehr Cheftrainer des Bayern-Regionalligisten 1. FC Schweinfurt 05. Nach Analysen der vergangenen Spiele haben die Schweinfurter Verantwortlichen beschlossen, den 41-Jährigen mit sofortiger Wirkung freizustellen. Der ehemalige Bundesliga-Profi (106 Einsätze für den VfB Stuttgart und den 1. FC Kaiserslautern) hatte die Mannschaft im Juli 2018 über
nommen.

"Ein wichtiger Grund für diese Entscheidung war die Entwicklung in den zurückliegenden Wochen, speziell im vergangenen Monat", so Ex-Profi Björn Schlicke, Schweinfurts Sportlicher Leiter. "Die Leistungen haben uns gezeigt, dass wir uns nicht so entwickeln, wie wir es uns wünschen. Deswegen waren wir uns einig, dass Handlungsbedarf besteht. Wir wollen die Mannschaft mit der Veränderung auf der Trainerposition für den weiteren Verlauf der Saison sensibilisieren."

Nach 18 Partien stehen für den 1. FC Schweinfurt 33 Punkte und der dritte Platz zu Buche. In den zurückliegenden fünf Begegnungen blieben die "Schnüdel" allerdings sieglos und holten in diesem Zeitraum nur zwei Unentschieden. Der Rückstand auf Aufsteiger und Tabellenführer Türkgücü München ist dadurch auf acht Zähler angewachsen.

Neuer Trainer ist Tobias Strobl (32), der in der Regionalliga Bayern bereits beim TSV 1860 Rosenheim und zuletzt beim FC Ingolstadt 04 II tätig war. Er unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 und leitete bereits am Dienstagnachmittag erstmals das Training.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Bayern Timo Wenzel, Björn Schlicke, Tobias Strobl, TSV 1860 Rosenheim, FC Ingolstadt 04
Datum: 05.11.2019 11:00 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-1--fc-schweinfurt-trennt-sich-von-trainer-timo-wenzel-44479.html
Vorheriger Artikel:
» SV Lippstadt 08: Zwangspause für Balkenhoff
Nächster Artikel:
» Bonner SC: Omerbasic muss erneut zuschauen

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- SC Verl: BVB-Spiel neu terminiert
- SC Weiche Flensburg 08: Spende für Flutlichtanlage
- Astoria Walldorf testet beim 1 FC Kaiserslautern
- SpVgg Bayreuth weiter ohne Messingschlager
- Wuppertal: Ufumwen Osawe angeschlagen
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2019/20
Wir sind dabei die Seite auf die Saison 2019/20 umzustellen!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo FC 08 Homburg
FC 08 Homburg (Regionalliga Südwest)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte