1. FC Schweinfurt 05 holt Jannik Schuster aus Augsburg

Zurück zur Übersicht
1. FC Schweinfurt 05 holt Jannik Schuster aus Augsburg
Bild: 1. FC Schweinfurt
Suljic und Adlung bleiben - Sechs Spieler werden "Schnüdel" dagegen verlassen.

Bayern-Regionalligist 1. FC Schweinfurt 05 hat nach Nico Stephan (bisher FC Geesdorf), Marco Zietsch (1. FC Nürnberg II), Tim Kraus (FC 04 Ingolstadt II) und Torhüter Bennet Schmidt (SC Freiburg II) mit Jannik Schuster einen neuen Defensivspieler für die kommende Saison verpflichtet. Der 22-jährige kommt vom Ligakonkurrenten FC Augsburg II und hat beim aktuellen Meister einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben.

"Jannik war in der zweiten Mannschaft des FC Augsburg ein Führungsspieler und Leistungsträger", sagt FC-05-Sportdirektor Robert
Hettich. "In den letzten Wochen der Bundesliga-Saison war er fester Bestandteil des Profi-Trainings. Bei uns nimmt Jannik eine weitere wichtige U 23-Kaderstelle in der neuen Saison ein."

Außerdem hat der 1. FC Schweinfurt 05 die Verträge mit zwei Spielern verlängert. Offensivakteur Amar Suljic, 22, bleibt ligaunabhängig für zwei weitere Jahre bei den "Schnüdeln". Der 33-jährige Mittelfeldspieler Daniel Adlung bindet sich via Option für eine weitere Saison an die Grün-Weißen.

Suljic wechselte 2019 vom FC Ingolstadt 04 II nach Unterfranken und etablierte sich schnell als Stammspieler. "Amar hat sein großes Potenzial in den Meister-Playoffs immer wieder aufblitzen lassen", sagt Sportdirektor Hettich. "Er hat eine sehr gute Entwicklung genommen, ist aber längst noch nicht an seiner Leistungsgrenze angelangt. Wenn er nachhaltig und fleißig weiterarbeitet, werden wir noch viel Freude an ihm haben."

Der langjährige Profi Adlung kam vor einem halben Jahr nach Schweinfurt. Sein bisheriger Leihvertrag mit Bundesliga-Aufsteiger SpVgg Greuther Fürth wurde jetzt in eine fixe Verpflichtung umgewandelt. "Adi war als Teamplayer und mit seiner Erfahrung maßgeblich am Gewinn der Regionalliga-Meisterschaft beteiligt", meint Hettich.

Dagegen werden die auslaufenden Verträge von Benedict Laverty, Philipp Maier, Aaron Manu, Sascha Marinkovic und Lukas Ramser nicht verlängert. Der FC 05 verabschiedet außerdem Maximilian Bauer, der verletzungsbedingt seine Laufbahn beenden muss. Alle scheidenden Spieler sollen demnächst nach Schweinfurt eingeladen und in einem angemessenen Rahmen verabschiedet werden.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Bayern 1. FC Schweinfurt 05, Robert Hettich, Amar Suljic, Jannik Schuster
Datum: 25.06.2021 09:09 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-1--fc-schweinfurt-05-holt-jannik-schuster-aus-augsburg-52083.html
Vorheriger Artikel:
» SV Lippstadt 08: Auch Dardan Karimani bleibt
Nächster Artikel:
» RW Essen verpflichtet Nachwuchstalent Felix Heim

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Regeneration nach dem Fußball – so lassen sich Körper und Geist wieder aufladen!
- Tipps auf die Regionalliga
- Regionalliga Nord: Welche Vereine schaffen den Sprung in die Meisterrunde?
- Casinospiele für Fußballfans
- Glück oder Pech? Beliebte Rituale unter Fußballern
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo FSV Frankfurt
FSV Frankfurt (Regionalliga Südwest)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte