1. FC Schweinfurt 05: Vorstand für Namensänderung

Zurück zur Übersicht
1. FC Schweinfurt 05: Vorstand für Namensänderung
Bild: 1. FC Schweinfurt
Vereinsführung und Fans sprechen sich für Umbenennung in "Sachs Stadion" aus.

Der im Stadtrat eingebrachte Antrag zur Umbenennung des Schweinfurter Willy-Sachs-Stadions ist in den letzten Tagen im Vorstand des Bayern-Regionalligisten 1. FC Schweinfurt 05 ausführlich diskutiert worden. Die Vorstandschaft spricht sich einstimmig dafür aus. Der Vorstand und die aktiven Fans des FC 05 unterstützen somit den Vorschlag "Sachs Stadion".

Der FC 05 ist Mitglied des Bündnisses "Schweinfurt ist bunt" und der "Respekt Initiative - kein Platz für Rassismus". Der Verein schreibt dazu: "Wir stehen für einen respektvollen und freundschaftlichen Umgang mit unseren Sportlerinnen und Sportlern, egal welcher Herkunft. Auf Basis der veröffentlichen Infor
mationen zum Leben und Wirken von Willy Sachs in der Zeit des Nationalsozialismus ist die Umbenennung des Stadionnamens aus unserer Sicht konsequent und richtig."

Weiterhin äußert sich die Schweinfurter Vereinsführung so: "Zahlreiche Gespräche mit der aktiven Fanszene haben gezeigt, dass auch dort eine Umbenennung des Stadions sehr lebhaft diskutiert wird. Manche Fans unterstützen diese voll und ganz, andere verbinden sowohl die große Historie des FC 05 als auch ihre ganz persönlichen Erinnerungen stark mit dem Stadionnamen und würden ihn aus diesem Grund gerne behalten. Während andernorts Stadionnamen im Jahresrhythmus umbenannt werden, ist diese Konstante in Schweinfurt aus ihrer Sicht ein wichtiger Bestandteil der Identifikation mit dem FC 05. Gleichwohl reift bei einem immer größer werdenden Anteil von ihnen die Erkenntnis, dass einer Stadion-Umbenennung vor dem Hintergrund historischer Erkenntnisse kaum stichhaltige Argumente entgegengebracht werden können. Auch wenn etliche Fans der Umbenennung also nicht zustimmen, können sie sich mit einem politisch unbelasteten "Sachs Stadion" anfreunden. Jegliche anderen möglichen Stadionnamen, insbesondere eine Benennung nach Sponsoren, werden in der aktiven Fanszene entschlossen abgelehnt."

Der Vorstand und die aktiven Fans des 1. FC Schweinfurt 05 unterstützen damit den Vorschlag "Sachs Stadion". In der Mitteilung heißt es: "Für uns verweist der Name nicht nur auf die Firma und die Stadtgeschichte. Er ist auch ein Dank an tausende Arbeiter und Angestellte von Sachs, die die Entwicklung des Unternehmens und damit auch der Stadt erst ermöglichten. Mit der Umbenennung wird es zum Stadion aller. Dass auf einer Erinnerungstafel am Stadion auf die Baugeschichte und den früheren Namen hingewiesen werden soll, halten wir für wichtig, denn sie sollen und dürfen nicht vergessen werden. Wir freuen uns schon jetzt auf das erste Spiel im "Sachs Stadion", bei dem dann auch wieder Zuschauer zugelassen sein werden."


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Bayern RL Bayern, 1. FC Schweinfurt, Namensänderung, Stadion, Vorstand
Datum: 24.11.2020 09:07 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-1--fc-schweinfurt-05--vorstand-fuer-namensaenderung-49289.html
Vorheriger Artikel:
» VSG Altglienicke: Heine schließt Wintertransfers aus
Nächster Artikel:
» Sonnenhof Großaspach: Letsch sorgt für Furore

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Heider SV holt Torhüter Rick Hess
- SV Rödinghausen: Besuch beim Bürgermeister
- Großaspach: Trainer Boysen trifft auf Ex-Klub
- RL Bayern: Unterlagen an 55 Vereine gesendet
- Rot-Weiß Oberhausen: Torhüter Robin Benz bleibt
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo FSV Optik Rathenow
FSV Optik Rathenow (Regionalliga Nordost)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte