1. FC Schweinfurt 05: Pfarr verlängert - Kraus kommt

Zurück zur Übersicht
1. FC Schweinfurt 05: Pfarr verlängert - Kraus kommt
Bild: 1. FC Schweinfurt
Kaderplanungen des Aufstiegsaspiranten für neue Saison machen weitere Fortschritte.

Bayern-Regionalligist 1. FC Schweinfurt 05 hat sich einen weiteren Neuzugang für die kommende Saison gesichert. Vom Bayernligisten FC Ingolstadt 04 II kommt der zentrale Mittelfeldspieler Tim Kraus (21) zu den "Schnüdeln" - unabhängig von der Ligazugehörigkeit.

Der gebürtige Aschaffenburger Kraus war in der U 17 von der dortigen Viktoria nach Ingolstadt gewechselt. Zuletzt trainierte er in der Pandemiezeit auch mit dem Drittliga-Kader der "Schanzer", die gerade den Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga geschafft haben. "Wir hatten ihn mehrmals bei uns im Probetraining, da konnte er uns alle überzeugen", berichtet Schweinfurts Sportdirektor Robert Hettich. "Tim ist ein bissiger, williger Spieler, unangenehm im Zweikampf, kann aber auch mit dem Ball umg
ehen."

Cheftrainer Tobias Strobl kennt Kraus noch aus seiner Zeit beim FCI und weiß daher, was er an ihm hat: "Einen top ausgebildeten Jungen, der im Zentrum sehr flexibel einsatzbar ist."

Kraus spürte auch deshalb "in den Gesprächen mit der Sportlichen Leitung und dem Trainerteam sofort ein großes Vertrauen", wie er erzählt. "Ich habe mich während des Probetrainings sofort wohl gefühlt und die Mannschaft als ein tolles Team kennengelernt - mit einem guten Mix aus erfahrenen und jungen Spielern. Die sportlichen Ambitionen passen genau zu meinen persönlichen Ansprüchen, den nächsten Schritt zu machen."

Weiterhin zum Aufgebot des 1. FC Schweinfurt 05 gehört auch Verteidiger Nicolas Pfarr (21), der seinen Vertrag verlängert hat. Pfarr durchlief die Jugendmannschaften des FC 05 und zählte auch bisher schon zum Schweinfurter Profikader. "Nico hat sich die Verlängerung seines Vertrags redlich verdient", meinte Sportdirektor Hettich. "Seit ich in Schweinfurt dabei bin, trainiert er kontinuierlich gut, ist immer fleißig, jeden Tag motiviert, jederzeit lernbereit. Er ist ein Schnüdel-Eigengewächs, das auf verschiedenen Positionen in der Defensive eingesetzt werden kann und den Kader auch als Typ bereichert."

Dieser Meinung schließt sich auch Trainer Strobl an: "Wir freuen uns sehr, dass Nico den Weg mit uns weiter bestreiten will. Er hat in den letzten Monaten eine sehr gute Entwicklung genommen. Wir werden in den nächsten Jahren noch sehr viel Freude an ihm haben."

Auch Pfarr selbst zeigte sich glücklich darüber, dass er jetzt in seine mittlerweile schon achte Saison beim FC 05 geht. Er sei "für das Vertrauen seitens des Vereins und des Trainerteams sehr dankbar", so Pfarr: "Dem Trainerteam habe ich viel zu verdanken - vor allem, weil sie mich nach und nach an den Profifußball herangeführt haben und mir im DFB-Pokal das Vertrauen geschenkt haben, mein bisher größtes fußballerisches Highlight erleben zu dürfen." Dort kam Pfarr im Erstrundenspiel beim FC Schalke 04 (1:4) zum Einsatz. Jetzt sei "natürlich der Aufstieg in die 3. Liga mit dieser geilen Mannschaft und den Fans im Rücken" das erklärte Ziel. Pfarr will sich "sowohl fußballerisch als auch persönlich weiterentwickeln, um den nächsten Step zu gehen".


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Bayern RL Bayern, 1. FC Schweinfurt, Tim Kraus, FC Ingolstadt II, Tobias Strobl, Nicolas Pfarr, Vertragsverlängerung
Datum: 05.06.2021 10:29 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-1--fc-schweinfurt-05--pfarr-verlaengert---kraus-kommt-51820.html
Vorheriger Artikel:
» Offenbach: Elia Soriano bleibt am Bieberer Berg
Nächster Artikel:
» Preußen Münster: Langlitz bindet sich vorzeitig

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Auf diese Fußball Top Teams der 4. Liga könnten sich dieses Jahr Wetten lohnen
- Wird der Lizenzantrag von Preußen Münster für die 3. Liga angenommen?
- Schafft der BFC Dynamo den Sprung zurück in den Profifußball?
- Meisterrunde der Regionalliga Nord 2021/22
- Fußball-Wetten in der 4. Liga mittlerweile auch für Online-Buchmacher interessant
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Lüneburger SK Hansa
Lüneburger SK Hansa (Regionalliga Nord)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte