1. FC Schweinfurt 05: Hettich holt Scheithauer

Zurück zur Übersicht
1. FC Schweinfurt 05: Hettich holt Scheithauer
Bild: 1. FC Schweinfurt
21-jähriger Innenverteidiger wurde früher beim FC Bayern und TSV 1860 ausgebildet.

Bayern-Regionalligist 1. FC Schweinfurt 05 hat nach Daniel Adlung (von der SpVgg Greuther Fürth II) seinen zweiten Winterzugang verpflichtet. Innenverteidiger Vitus Scheithauer, der zuletzt für den 1. FSV Mainz 05 II in der Südwest-Staffel aktiv war, schließt sich den Grün-Weißen an. Der 21-Jährige wurde zunächst beim FC Bayern und beim TSV 1860 München ausgebildet, wechselte 2016 nach Mainz. Dort kam er 40-mal in der Staffel Süd/Südwest der A-Junioren-Bundesliga sowie bis zum letzten Sommer 41-mal für die U 23 in der Regionalliga Südwest zum Einsatz. Scheithauer hat bei
den "Schnüdeln" einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022 unterschrieben, der unabhängig von der Ligazugehörigkeit gültig ist.

"Vitus hat eine hervorragende Ausbildung genossen und außerdem bereits viel Erfahrung im Männerfußball gesammelt", sagt der neue FC-05-Sportdirektor Robert Hettich über Scheithauer, der auch einen Einsatz in der deutschen U 18-Nationalmannschaft aufweist. "Er ist ein gelernter Innenverteidiger, der aber auch als Außenverteidiger eingesetzt werden kann und sich in verschiedenen Spielsystemen wohl fühlt", so Hettich. "Mit 1,90 Metern Körpergröße, seiner stabilen Statur und seiner Schnelligkeit bringt er sehr gute Qualitäten mit, um sich im Profifußball durchzusetzen. Ich freue mich sehr, dass wir Vitus überzeugen konnten, seinen weiteren Karriereweg bei Schweinfurt 05 zu gehen."

Für Scheithauer passen seine persönlichen Pläne und die Ausrichtung der "Schnüdel" bestens zusammen. "Nach den Gesprächen mit den Verantwortlichen war mir schnell klar, dass ich dazu beitragen möchte, die ambitionierten Ziele des Vereins zu erreichen", betonte er bei seiner Vorstellung. "Ich bin davon überzeugt, dass ich mich hier in Schweinfurt sehr gut weiterentwickeln und den nächsten Schritt in meiner Laufbahn gehen kann. Mein Ziel ist es, gemeinsam mit der Mannschaft den Aufstieg in die 3. Liga zu realisieren."

Schweinfurts Geschäftsführer Markus Wolf erklärte die Hintergründe der Entscheidung, noch einmal auf dem Transfermarkt tätig zu werden. "Seit dem Weggang von Pius Krätschmer zum 1. FC Nürnberg war die Stelle eines jungen Innenverteidigers vakant", so Wolf. "Umso mehr freut es mich, dass Vitus sich uns anschließt – wir bekommen einen U 23-Spieler mit herausragenden Fähigkeiten."


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Bayern Daniel Adlung, Vitus Scheithauer
Datum: 27.01.2021 09:03 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-1--fc-schweinfurt-05--hettich-holt-scheithauer-50087.html
Vorheriger Artikel:
» SC Preußen Münster: Geschäftsstelle in Kurzarbeit
Nächster Artikel:
» FC 08 Homburg: Mart Ristl wieder an Bord

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- 1. FC Lok Leipzig stellt Antrag für 3. Liga
- SC Preußen Münster: Hygienebeauftragte ist zertifiziert
- FC Memmingen bindet drei Eigengewächse langfristig
- KSV Hessen Kassel hält an Marco Dawid fest
- FC Teutonia 05 Ottensen: Heimspiele in Lübeck?
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo FC Oberneuland
FC Oberneuland (Regionalliga Nord)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte