1. FC Lok Leipzig verpflichtet Nils Stendera

Zurück zur Übersicht
1. FC Lok Leipzig verpflichtet Nils Stendera
Bild: Lokomotive Leipzig
19-jähriger defensiver Mittelfeldmann unterschrieb Vertrag bis zum Saisonende.

Beim Nordost-Regionalligisten 1. FC Lokomotive Leipzig weht ab sofort frische Bundesliga-Luft durch das Bruno-Plache-Stadion. Nils Stendera wechselt aus dem Kader von Eintracht Frankfurt zur "Loksche". Der 19-jährige defensive Mittelfeldmann unterschrieb einen Vertrag bis zum Saisonende. Er ist der jüngere Bruder von Marc Stendera, der aktuell für den Drittligisten FC Ingolstadt 04 kickt.

Im Jahr 2014 kam Nils Stendera vom KSV Hessen Kassel in die Nachwuchsabteilung von Eintracht Frankfurt. Dort absolvierte er in den Bundesliga-Teams der U 17 und U 19 insgesamt 57 Bundesliga-Partien. In der abgelaufenen Saison stand er im Profikader, kam aber nicht zum Einsatz.

"Mit Nils bekommen wir einen talentierten Spieler, der bei Eintracht Frankfurt in allen Nachwuchs-Mannschaften Leistungsträger war und seit der letzten Saison zum Bundesliga-Kader gehörte", sagt Lok-Cheftrainer Almedin Civa. "Es freut mich, dass die Verhandlungen so schnell und reibungslos verlaufen sind."


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nordost RL Nordost, 1. FC Lok Leipzig, Bruno-Plache-Stadion, Nils Stendera, FC Ingolstadt 04, KSV Hessen Kassel, Almedin Civa
Datum: 12.09.2020 13:12 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-1--fc-lok-leipzig-verpflichtet-nils-stendera-48311.html
Vorheriger Artikel:
» Heider SV: Ex-Spieler Gieseler sorgt für Niederlage
Nächster Artikel:
» FC Schalke 04 U 23: Kai Hesse neuer Co-Trainer

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- RL Südwest: TSV Steinbach Haiger verteidigt Platz eins
- Rot-Weiss Essen: 5.000 Dauerkarten sind verkauft
- SC Wiedenbrück: Lange Pause für Vadim Thomas
- VfB Oldenburg: Bangen um Nico Knystock
- SV 07 Elversberg: U 19 empfängt RB Leipzig
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
In den Regionalligen Nord, West und Nordost rollt der Ball wieder!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo FSV Optik Rathenow
FSV Optik Rathenow (Regionalliga Nordost)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte