1. FC Lok Leipzig stellt Antrag für 3. Liga

Zurück zur Übersicht
1. FC Lok Leipzig stellt Antrag für 3. Liga
Bild: Lokomotive Leipzig
Trotz geringer sportlicher Aussichten habe Zulassungsverfahren große Bedeutung.

Nordost-Regionalligist 1. FC Lok Leipzig hat die Zulassungs-Unterlagen für die 3. Liga in der Saison 2021/2022 eingereicht. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) bestätigte bereits den form- und fristgerechten Eingang der Dokumente sowohl für den wirtschaftlichen als auch den technisch-organisatorischen Teil.

"Die Beantragung der Zulassung für die 3. Liga für die Saison 2021/2022 ist ein wichtiger Schritt zur weiteren Orientierung in Ric
htung Profifußball", erklärt Lok-Geschäftsführer Martin Mieth: "Es waren sehr intensive Tage in den letzten Wochen für alle Beteiligten. Mein recht herzlicher Dank gilt daher allen Beteiligten. Wir erwarten die ersten Nachfragen und Bescheide über etwaige Auflagen im Laufe des März sowie April."

Präsident Thomas Löwe betont: "Wir haben seit dem Absturz des Vereins in Liga 11 im Jahr 2004 gemeinsam einen langen und oft steinigen Weg zurückgelegt, dabei unseren Verein stetig weiterentwickelt. Jetzt ist es wichtig, dass wir in allen Bereichen die Voraussetzungen dafür schaffen, wieder in eine deutsche Profiliga einzuziehen. Auf diesen Tag X wollen wir uns alle gemeinsam vorbereiten und genau deshalb ist dieses Zulassungsverfahren so wichtig. Ich bedanke mich bei allen, die an den Einreichungsvoraussetzungen und der
Aufbereitung mitgewirkt haben."

Sportlich stehen die Chancen auf den Aufstieg für die "Loksche" in dieser Saison allerdings nicht allzu gut. Nachdem die Leipziger in der abgelaufenen Spielzeit den Titel in der Nordost-Staffel geholt hatten und erst in den Aufstiegsspielen zur 3. Liga nur wegen der Auswärtstor-Regelung hauchdünn am SC Verl (2:2/1:1) gescheitert waren, belegen sie aktuell nur Rang sechs und sind 14 Punkte von Spitzenreiter FC Viktoria Berlin entfernt.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nordost RL Nordost, 1. FC Lokomotive Leipzig, Zulassungsantrag, 3. Liga, Martin Mieth, Thomas Löwe
Datum: 03.03.2021 09:04 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-1--fc-lok-leipzig-stellt-antrag-fuer-3--liga-50572.html
Vorheriger Artikel:
» RL West: Münster fertigt Alemannia ab
Nächster Artikel:
» SC Preußen Münster: Hygienebeauftragte ist zertifiziert

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Teutonia Ottensen: Hirsch folgt auf Hollerieth
- Wuppertaler SV: Saison-Aus für Schorch
- Bahlinger SC: Tim Probst und Luca Köbele bleiben
- Chemnitzer FC: Gremien stehen Rede und Antwort
- SpVgg Greuther Fürth: Schnelltest-Station im Ronhof
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Germania Halberstadt
Germania Halberstadt (Regionalliga Nordost)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte